Call of Duty: Black Ops 3

#1 von Harvester_69 , 30.04.2015 09:54


>> [USG] Clan Leader & Admin <<




WENN ES NICHT HART IST, IST ES NICHT DAS PROJEKT!!!


 
Harvester_69
Beiträge: 5.602
Registriert am: 18.02.2010


Call of Duty: Black Ops 3

#2 von Harvester_69 , 30.04.2015 10:01

Call of Duty: Black Ops 3 - Kampagne kann als Soldatin gespielt werden; Geschichte soll "geschlechtsneutral" sein

Bei Call of Duty: Black Ops 3 wird man die (kooperativ spielbare) Kampagne auch komplett als Soldatin bestreiten können, erklärten Mark Lamia (Chef von Treyarch) und Jason Blundell (Executive Producer) im Rahmen einer Interviewrunde. Auch Vierer-Teams, die ausschließlich aus weiblichen Charakteren bestehen, sollen möglich sein. Die Entwickler sagten weiter, dass sie die Animationen für die weiblichen Charaktere ebenfalls mit Schauspielerinnen aufgezeichnet hätten, um die Darstellung möglichst authentisch zu halten. Außerdem soll die Wahl des Geschlechts keine Auswirkungen auf das Spielgeschehen haben, denn sämtliche Emotionen und Dynamiken zwischen den Charakteren seien "geschlechtsneutral". Bereits in Call of Duty: Finest Hour und den Strike-Force-Missionen in Call of Duty: Black Ops 2 konnten Soldatinnen zumindest teilweise oder optional gespielt werden. Die komplette Kampagne als Soldatin spielen zu können, ist aber Neuland.

Quelle: 4players.de


>> [USG] Clan Leader & Admin <<




WENN ES NICHT HART IST, IST ES NICHT DAS PROJEKT!!!


 
Harvester_69
Beiträge: 5.602
Registriert am: 18.02.2010


Call of Duty: Black Ops 3

#3 von Harvester_69 , 30.04.2015 10:06



19 wissenswerte Fakten zu Call of Duty: Black Ops 3

Das dänische Spielemagazin Gamereactor hat kürzlich eine Vorschau für Call of Duty: Black Ops 3 online gestellt, in der auf die Kampagne, dem Mehrspielermodus und noch viel mehr eingegangen wird. Hier nun die 19 wichtigsten Fakten zum kommenden Ego-Shooter:

- seit drei Jahren in der Entwicklung
- soll sich wie eine Mischung aus Advanced Warfare und Titanfall spielen
- es gibt Doppelsprünge, Wall-Running und Jetpacks
- Kampagne kann zu viert im Koop-Modus gespielt werden
- Kampagne soll weitläufige, offene Areale bieten
- Rollenspielartiges Fähigkeitensystem in der Kampagne
- PC-Version unterstützt 4K-Auflösung
- Soundkulisse ähnlich wie in Battlefield, Waffen sollen beispielweise in Städten Hall-Effekte erzeugen
- Nachladen jederzeit möglich: beim Sprinten, beim Rutschen, beim Hängen
- neun unterschiedliche Supersoldaten im Mehrspielermodus, jeder mit besonderer Fähigkeit und Waffe
- drei Supersoldaten stehen fest: Ruin, Seraphi und Reaper
- Ruin verfügt über eine Bodenstampf-Fähigkeit wie in Destiny
- die Spezialwaffe von Seraphi heißt Annihilation und tötet mit einem Schuss
- Reaper verfügt über eine Mini-Gun
- Supersoldaten lassen sich im Mehrspielerverlauf verbessern
- jede Waffe lässt sich mit einem Zielfernrohr ausrüsten, außerdem fünf zusätzliche Erweiterungen
- jede Waffe lässt sich individuell färben und mit verschiedenen Designs wie etwa Camouflage aufhübschen
- Spieler sollen komplett eigene Waffen mit einem neuen Werkzeug basteln können
- Mehrspielermodus mit Unterwassergefechten


>> [USG] Clan Leader & Admin <<




WENN ES NICHT HART IST, IST ES NICHT DAS PROJEKT!!!


 
Harvester_69
Beiträge: 5.602
Registriert am: 18.02.2010

zuletzt bearbeitet 30.04.2015 | Top

RE: Call of Duty: Black Ops 3

#4 von Tobipuki , 30.04.2015 10:14

Doppelsprünge, Wall-Running und Jetpacks ... Oh Shit, dafür bin ich einfach zu alt, finde ich persönlich super scheiße!!
Sound der Waffen, das will ich erstmal sehen ob die an BF rankommen, das war bis dato immer die größte Enttäuschung.
Sorry das ich das doch nicht so positiv sehe, habe mich eigentlich total drauf gefreut und jetzt kann ich nicht nur rumfliegen sondern auch die Mauern hochrennen... FUCK!!!


>> [USG] Clan & Fun War Trustee <<



 
Tobipuki
Beiträge: 4.114
Registriert am: 16.08.2011


Call of Duty: Black Ops 3

#5 von Harvester_69 , 30.04.2015 10:14

Die Story von Call of Duty: Black Ops 3 ist die typische Geschichte, die wir von einem Call of Duty erwarten. Es geht um Geopolitik, um die Ressourcenknappheit und um den Klimawandel. Die futuristische Story dreht sich dabei ganz um einen verschwundenen CIA-Trupp und um Whistleblower, die eine weltweite Krise auslösen.

In Call of Duty: Black Ops 3 wird die Story wieder in der Zukunft inszeniert sein. Das sollte jedem, der die Vorgänger von Treyarch und Activision gespielt hat, eigentlich klar sein. Einer der Gründe dafür ist jedoch nicht nur der Name des Shooters, sondern auch der Gameplay-Faktor. Die Entwickler wollen nicht mehr zurück zu langsamen Kämpfen im Zweiten Weltkrieg, sondern hin zu den immer schnelleren Partien mit futuristischen Zubehör.

Einblick in die Story von Call of Duty: Black Ops 3

Generell wird die Geschichte, von Call of Duty: Black Ops 2 ausgehend, weitererzählt. Mittlerweile hat die Weltengemeinschaft ein neues System entwickelt, dass Luftangriffe hundertprozentig abwehren kann, weshalb die Bodentruppen nun wieder wichtiger werden.

Zudem ermöglichte die Technik neue Ausrüstungen, die dank Bionik und Robotik beispielsweise die Sicht der Soldaten verbessern oder die körperliche Fitness stark unterstützt. Als Beispiel gilt hier zu sagen, dass die Soldaten unendlich lange sprinten, höher springen oder auch an Wänden rennen können.

Warum sind die ersten Black Ops verschwunden?

Der Ressourcenmangel sowie die Klimaveränderung führen dazu, dass sich die Machtverhältnisse auf der Welt wandeln. So entstehen neue Bündnisse und politische Zusammenhänge. Wichtig dabei ist jedoch, dass die USA – ganz dem Motto von Call of Duty getreu – natürlich immer noch die Weltmacht darstellt.

Darum ist es auch unsere Mission, das Verschwinden einer Black-Ops-Einheit aufzuklären, die in Südostasien eine vom Netz genommene CIA-Einrichtung untersuchen sollte. Da Whistleblower eine Reihe von Militärgeheimnissen veröffentlichten, muss diese Aufklärung möglichst schnell geschehen, da die Bevölkerung im Aufruhe ist.


>> [USG] Clan Leader & Admin <<




WENN ES NICHT HART IST, IST ES NICHT DAS PROJEKT!!!


 
Harvester_69
Beiträge: 5.602
Registriert am: 18.02.2010


RE: Call of Duty: Black Ops 3

#6 von Boesi2009 ( gelöscht ) , 30.04.2015 10:57

Sehe ich auch so Tobi...bin zwar 20 Jahre jünger als du, hätte mich aber auch eher auf ein normales "rumlaufen" gefreut...das mit den Doppelsprüngen, und jetzt auch noch Wall-Running, ist auch nicht so meins. Aber werde es trotzdem holen; vielleicht ist ja wieder ein Modus wie bei AW dabei wo das alles abgestellt ist.


Boesi2009

RE: Call of Duty: Black Ops 3

#7 von Tobipuki , 30.04.2015 13:02

Zitat von Boesi2009 im Beitrag #6
Sehe ich auch so Tobi...bin zwar 20 Jahre jünger als du, hätte mich aber auch eher auf ein normales "rumlaufen" gefreut...das mit den Doppelsprüngen, und jetzt auch noch Wall-Running, ist auch nicht so meins. Aber werde es trotzdem holen; vielleicht ist ja wieder ein Modus wie bei AW dabei wo das alles abgestellt ist.

äh...20 Jahre... gefühlt hast Du definitiv recht! Aber nur weil du jetzt eine neue Zahl im Namen hast, heißt das nicht das dies auch dein Geburtsjahr ist. ;-)!
Ja hoffe ich auch!


>> [USG] Clan & Fun War Trustee <<



 
Tobipuki
Beiträge: 4.114
Registriert am: 16.08.2011


RE: Call of Duty: Black Ops 3

#8 von Harvester_69 , 30.04.2015 13:05

Ein Großteil der Call of Duty Gemeinde sieht dies auch so. In unzähligen Foren wird dies diskutiert und die Spieler äußern sich ganz klar gegen diese Optionen im Spiel. Seit den letzten 3 Call of Duty Teilen spielt die Story in einer eher weiter entfernten Zukunft. Vielleicht wird noch etwas am Gameplay verändert – wünschenswert wär es und natürlich auch gewollt. Doch hier haben die Bosse von Activision und Treyarch wohl das letzte Wort. Böse Zungen behaupten, dass die Call of Duty Reihe mittlerweile ausgelutscht ist.

Die aktuellen Verkaufszahlen sagen aber ganz klar was anderes:

Der Goldesel Call of Duty

Call of Duty: Advanced Warfare verkauft sich wie geschnitten Brot. Knapp eine Milliarde Dollar Umsatz konnte Activision bislang mit dem Titel erzielen. Call of Duty ist und bleibt auch weiterhin einer der meistgespieltesten Shooter unserer Zeit. Obwohl der Serie seit Jahren immer wieder Innovationsarmut vorgeworfen wird, verdient sich Activision jedes Jahr wieder ein goldenes Näs’chen an dem Franchise.

Auch Call of Duty: Advanced Warfare scheint hierbei keine Ausnahme zu bilden. Activision gab nun bekannt, dass das Unternehmen nun mehr als eine Milliarde Dollar Umsatz mit dem neuesten Call of Duty-Teil erzielen konnte. Und das allein durch den Verkauf der Datenträger, die das Spiel beinhalten. Merchandise und Fanartikelverkäufe sind hier noch nicht einberechnet. Ob hierbei der Verkauf der einzelnen DLCs oder des Season Pass berücksichtigt wurde, gab CEO Eric Hirshberg aber nicht bekannt. Jedoch sagt er, dass auch in diesem Jahr die Verkäufe der einzelnen Inhalte, sowie des Season Pass erneut gestiegen sind.

Activision scheint es also mehr als gut zu gehen und das obwohl immer mehr PC-Spieler Call of Duty den Rücken zu kehren scheinen. In den letzten Jahren nahm der Prozentsatz der PC-Spieler immer weiter ab. Dafür stieg die Zahl der Spieler auf den Last- und New-Gen Konsolen immer weiter an.

Stand 02/2015


>> [USG] Clan Leader & Admin <<




WENN ES NICHT HART IST, IST ES NICHT DAS PROJEKT!!!


 
Harvester_69
Beiträge: 5.602
Registriert am: 18.02.2010


RE: Call of Duty: Black Ops 3

#9 von Tobipuki , 30.04.2015 15:04

Also ich habe dieses Jahr das erste Mal auf den Season Pass verzichtet, Gott sei Dank... Hätte niemals gedacht das die Verkaufszahl gestiegen ist... Tja den Jüngeren scheint es wohl zu gefallen...


>> [USG] Clan & Fun War Trustee <<



 
Tobipuki
Beiträge: 4.114
Registriert am: 16.08.2011


RE: Call of Duty: Black Ops 3

#10 von hahu-91 , 30.04.2015 16:56

Vielleicht wechseln wir ja dieses Jahr zu Rainbow Six Siege


>> [USG] Special Event Trustee <<


Waffenbrüder sind Brüder fürs Leben.





 
hahu-91
Beiträge: 1.880
Registriert am: 28.04.2012


RE: Call of Duty: Black Ops 3

#11 von Brustaaaar ( gelöscht ) , 30.04.2015 19:36

Es kommmen noch so viele Spiele dieses Jahr. Werde mal schauen ob ich es hole. Wenn das ein Spiel ist, dass viele vom Clan zocken, dann hole ich es.


Brustaaaar

RE: Call of Duty: Black Ops 3

#12 von Dragonhero1987 , 01.05.2015 08:40

Ich werde es auf jedenfall holen da der zombie Modus bei black ops immer geil war. Wegen den multiplayer natürlich auch aber da mache ich mir nicht so die Hoffnung





 
Dragonhero1987
Beiträge: 860
Registriert am: 17.04.2013


RE: Call of Duty: Black Ops 3

#13 von FreddyKruger1990 ( gelöscht ) , 01.05.2015 14:48

Also für private Runden ist cod immer gut . Da macht auch aw.sehr viel Spaß . Die letzten Wochen haben mir die privaten Runden sehr viel Spaß gemacht


FreddyKruger1990

RE: Call of Duty: Black Ops 3

#14 von Gandalf37 ( gelöscht ) , 03.05.2015 09:15

Werde es aus "Tradition" auch anschaffen. Kaufe ja sonst kaum Games.


Gandalf37

RE: Call of Duty: Black Ops 3

#15 von Boesi2009 ( gelöscht ) , 04.05.2015 08:09

Ja, Rainbow Six Siege scheint auch eine gute Basis zu haben.

Werde aber wie gesagt COD auch wieder holen...


Boesi2009

RE: Call of Duty: Black Ops 3

#16 von Harvester_69 , 04.05.2015 12:41

Irgendwann wird Call of Duty dann in den Weltraum wandern und der Spieler wird dann auf fremden Planeten gegen die Bösen kämpfen. Obwohl ich persönlich finde, dass es immer noch möglich ist hier weiterhin interessante Storys anzubieten bzw. daraus einen weiteren Teil zu basteln. Doch mit den Hightech Waffen und Waffensystemen glaube ich eher nicht. Da bin ich wirklich auf Rainbow Six gespannt. Ich habe alle Teile die es damals für die PS2 gegeben hat durchgespielt…

Leider gibt es ja keinen weiteren Teil von Medal of Honor! Diese Teile waren auch immer sehr interessant und der vorletzte Teil Medal of Honor - Tier 1 hat mir von der Story her sehr gut gefallen.


>> [USG] Clan Leader & Admin <<




WENN ES NICHT HART IST, IST ES NICHT DAS PROJEKT!!!


 
Harvester_69
Beiträge: 5.602
Registriert am: 18.02.2010


RE: Call of Duty: Black Ops 3

#17 von Harvester_69 , 04.05.2015 12:48

Call of Duty: Black Ops 3 "Ember" Tease


>> [USG] Clan Leader & Admin <<




WENN ES NICHT HART IST, IST ES NICHT DAS PROJEKT!!!


 
Harvester_69
Beiträge: 5.602
Registriert am: 18.02.2010


RE: Call of Duty: Black Ops 3

#18 von Harvester_69 , 04.05.2015 12:57

Hier nochmals der "Reveal" Trailer zum Spiel...



[Musik by Rolling Stones - Paint It, Black]


>> [USG] Clan Leader & Admin <<




WENN ES NICHT HART IST, IST ES NICHT DAS PROJEKT!!!


 
Harvester_69
Beiträge: 5.602
Registriert am: 18.02.2010

zuletzt bearbeitet 04.05.2015 | Top

RE: Call of Duty: Black Ops 3

#19 von Harvester_69 , 04.05.2015 13:11

Ein weiterer Interessanter Beitrag (so finde ich)! Auch was er über die Tatsache sagt, warum das Spiel wieder in der Zukunft spielt leuchtet irgendwie ein.


>> [USG] Clan Leader & Admin <<




WENN ES NICHT HART IST, IST ES NICHT DAS PROJEKT!!!


 
Harvester_69
Beiträge: 5.602
Registriert am: 18.02.2010


Call of Duty: Black Ops 3

#20 von Harvester_69 , 11.05.2015 12:57

Koop-Kampagne

Treyarch hebt das gemeinsame Spielerlebnis in Call of Duty auf eine neue Stufe und liefert eine Kampagne, die mit bis zu vier Spielern online im Koop-Modus bestritten werden kann – mit denselben kampferprobten Netzwerkstrukturen und Sozialsystemen, die auch im erstklassigen Multiplayer- und Zombies-Modus zum Einsatz kommen.

Cineastisches Arena-Gaming

Das auf den Koop-Modus und einen hohen Wiederspielwert ausgelegte Spiel bietet den Spielern all die epischen cineastischen Spielmomente, für die Call of Duty berühmt ist, sowie neue offene Spielgebiete mit arenaartigen Spielelementen, die es den Spielern erlauben, das Spiel immer wieder mit einer anderen Strategie anzugehen.

Charakter-Fortschritt

Jeder Spieler kann darüber hinaus beliebig personalisiert werden: von Waffen und Ausrüstung bis hin zu Fähigkeiten und Aussehen – mit einem vollständigen Fortschrittssystem und einer personalisierten Waffenkammer, um die eigenen Errungenschaften zu präsentieren und ein Kampagne-Erlebnis zu schaffen, dass sich stetig weiterentwickelt.

Machen Sie sich bereit für die nächste Stufe des Multiplayer-Modus

Neues Bewegungssystem

Mit Black Ops III führt Treyarch ein neues Bewegungssystem ein, das dynamische, miteinander verkettete Bewegungsabläufe unterstützt und es den Spielern ermöglicht, sich flüssig und gewandt in einer Vielzahl von Kombinationen aus kontrollierten Schubsprüngen, Rutschmanövern und Kletterfähigkeiten durch die Umgebung zu bewegen und dabei jederzeit die volle Kontrolle über ihre Waffensysteme zu wahren.

Maßgeschneiderte Maps

Sämtliche Maps wurden von Grund auf für dieses neue Bewegungssystem entworfen, sodass die Spieler sowohl mit traditionellen Bewegungen als auch mit fortschrittlicheren Taktiken und Manövern erfolgreich sein können.

Spezialisten-Charaktere

Der Multiplayer-Modus von Black Ops III führt außerdem das neue Spezialisten-Charaktersystem ein, das es den Spielern ermöglicht, sämtliche kampferprobten Waffen und Fähigkeiten jedes einzelnen Charakters zu meistern und dabei in den Stufen aufzusteigen. Dank dieser Erweiterung des traditionellen sowie des Waffen-EP-Fortschrittsystems bietet der Multiplayer-Modus von Black Ops III den Spielern drei unterschiedliche Wege für den Stufenaufstieg.

Bekämpfen Sie die Untoten in einer brandneuen Horrorgeschichte

Brandneue Geschichte

Kein Treyarch-Spiel wäre vollständig ohne den charakteristischen Zombies-Modus - ein vollständiges Spielerlebnis mit eigenständiger Geschichte.

EP-Fortschrittsystem

Black Ops III Zombies ist das bislang spannendste und ambitionierteste Call of Duty Zombies-Erlebnis mit einem vollständigen EP-basierten Fortschrittssystem, das dem packenden Gameplay noch mehr Tiefe und Wiederspielwert verleiht, als es Zombies-Fans ohnehin schon gewohnt sind.

Quelle: Amazon


>> [USG] Clan Leader & Admin <<




WENN ES NICHT HART IST, IST ES NICHT DAS PROJEKT!!!


 
Harvester_69
Beiträge: 5.602
Registriert am: 18.02.2010


RE: Call of Duty: Black Ops 3

#21 von Cerastes-1980 ( gelöscht ) , 29.05.2015 12:44

Freu mich schon drauf, hab mir schon eins auf die Seite gelegt ;-)
Hab momentan 4 Stück vorbestellt als Vorbesteller Edition, Codes hab ich schon erhalten für die Beta.


Cerastes-1980

RE: Call of Duty: Black Ops 3

#22 von Noir64Bit ( gelöscht ) , 19.08.2015 09:15

Ok. ... Hätte ich mal früher hier rein sehen sollen.

Jedenfalls habe ich gerade einen aktuellen Trailer (denke mal das er das ist) gesehen und da ist mir auch das Jetpack aufgefallen. Offenbar haben sie da ja nicht drauf verzichtet. Heißt für mich aber nun Endgültig das ich mir das neue CoD nicht kaufen werde!
Rainbow Six ist da in der Tat schon interessanter, allerdings wurde das ja erst mal auf Dezember verschoben!


Noir64Bit

RE: Call of Duty: Black Ops 3

#23 von Boesi2009 ( gelöscht ) , 20.08.2015 10:09

Also ausgeschlossen habe ich COD nicht. Werde es mir holen und hoffen dass wieder ein klassischer Modus dabei sein wird wie bei AW. Dann macht das Spiel echt Laune.

In letzter Zeit sind ja wieder mehr Leute bei COD unterwegs, und das Spiel gefällt wieder da wir auf den klassischen Modus gewechselt sind, der den meisten Leuten einfach besser liegt. Das mit dem rumgehüpfe usw. ist für mich einfach eher was für Destiny oder ähnlichem, gehört aber nicht in COD rein. Ich hoffe immer noch dass COD wieder zu seinen Modern Warfare Zeiten findet. Die haben Laune gemacht...


Boesi2009

RE: Call of Duty: Black Ops 3

#24 von Steini_007 ( gelöscht ) , 20.08.2015 13:29

Das Spiel macht mehr Spaß wie Aw. Das springen und an der Wand laufen ist gut gelungen (nicht so übertrieben wie bei Titanfall). Ich finde das spielt sich wie BO2, nur mit Jatpack und Wand laufen.


Steini_007

RE: Call of Duty: Black Ops 3

#25 von Steini_007 ( gelöscht ) , 21.08.2015 13:32

Hier habt ihr drei Runden auf den drei Maps von mir. Ich habe immer den selben Carakter drin und bin extra viel gesprungen, gerutscht und an den Wänden gelaufen.
Ich habe auch ein paar mal die Waffen gewechselt. Im ersten Video seht ihr was es für Klassen gibt.

Mein Fazit:
Die Carakter und den Fähigkeiten sind gut um gesetzt.
Die Waffen und die Balance sehen gut aus und fühlen sich gut an.
Die 3 Maps sehen gut aus und das man jetzt schwimmen und schießen zeitgleich machen kann ist super.
Die größe der Maps ist wie immer bei COD, zu kein in meinen Augen.
Gut ist auch der Klasseneditor für Waffen und Extras.
Man kann Waffen wieder einzeln Leveln um die Sachen dafür zu bekommen.
Um Sachen nach dem Freischalten kaufen zu können muss man Token sammeln, wie bei Ghost.
Eine Punkteserie gibt es natürlich auch und die ist genau so auf gebaut wie bei Ghost (per Punktesystem). Da lohnt sich Herrschaft, da bekommt genug Punkte.
Das Springen mit Jatpack ist gut geworden und nicht wie bei AW ein nerviges rum gehüpfe. Es ist wie ein kurzes Gleiten in der Luft
An der Wand laufen macht richtig laune. Im Trailer sieht das echt nervig aus, das ist aber nicht so. Nach ein paar anläufen klappt das dann auch Super.

Da ich gester mal wieder mit mehreren aus dem Clan TD gespielt habe, hat das auch richtig Laune gemacht.
PS. Nimmt euch vor Adrianos Pumpe acht

Hier die Links von mir:

https://www.youtube.com/watch?v=qiV5Q7XDLeY

https://www.youtube.com/watch?v=cHTm67H0mw4

https://www.youtube.com/watch?v=-vQs7Z9A-Ak

Natürlich mache ich auch hier extrm dumme Fehler


Steini_007

   

Star Wars - Battlefront (3)
Need for Speed (2015)

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Datum & Uhrzeit in der Titelleiste

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen