Need for Speed: Most Wanted

#1 von Cerastes-1980 , 11.11.2012 09:35

Hänge als "Most Wanted" die Cops ab und sei schneller als deine Freunde und klüger als deine Rivalen. Mit einer rücksichtslosen Polizeimacht im Nacken, die dich mit allen Mitteln zur Strecke bringen will, musst du Entscheidungen in Sekundenbruchteilen treffen. Nutze die offene Welt zu deinem Vorteil: Finde Verstecke und Sprünge und verdiene dir neue Wagen, um immer einen Schritt voraus zu sein.

Wie es bei Criterion Games üblich ist, stehen deine Freunde im Mittelpunkt des Spielerlebnisses. In einer offenen Welt ohne Menüs und Lobbys kannst du deine Freunde sofort herausfordern und dein Fahrkönnen in einer Vielzahl von nahtlosen Multiplayer-Events beweisen. Deine Rivalen werden alles tun, um zu verhindern, dass du der Beste wirst und die Spitze erreichst. Denn in dieser Welt kann es nur einen "Most Wanted" geben.

Facts & Features:

Open World Action: Häng die Cops ab - auf deine Art. Nutze Sprünge und Abkürzungen, verstecke dich oder schüttle die Cops auf Terrain, das den Stärken deines Wagens entgegenkommt, ab. Freiheit ist alles. Fahre mit deinen Freunden überall hin, entdecke verstecktes Gameplay oder nutze deine Stadtkenntnisse, um sie in endlos vielen Challenges zu besiegen.

Multiplayer nonstop: Wähle einen Wagen, triff dich mit Freunden und starte eine Nonstop-Liste von packenden Events. Ohne Lobby-Bildschirme hört die Action niemals auf. Sammle Punkte, erhöhe deinen Rang und verdiene unzählige Belohnungen und Upgrades. Pflege Rivalitäten zwischen den Events mit zahllosen Rennen, Duellen und freien Fahrten in einer riesigen offenen Welt.

Bezwinge deine Freunde: Autolog 2.0 sorgt für intensiven Wettbewerb durch personalisierte Rennempfehlungen und Feeds, die deine interessantesten Ergebnisse, Geschwindigkeiten und Zeiten an deine Freunde übermitteln. Sammle Need for Speed-Punkte jederzeit und auf jedem System um deine Freunde abzuhängen und "Most Wanted" zu werden.

Rennen ohne Regeln: Nur der Schnellste gewinnt, denn Need for Speed Most Wanted verbindet das realistische Gefühl der Serie mit dem intensiven Speed und der Aggressivität von Burnout. Nutze Fahrkönnen und reichlich Nitro, um mit Power und Drifts Cops und Gegner abzuhängen.




>> [USG] Co Clan Leader <<



 
Cerastes-1980
Beiträge: 2.813
Registriert am: 28.03.2010


RE: Need for Speed: Most Wanted

#2 von grabolino , 11.11.2012 09:47

Erinnert mich frappierend an 'Burnout Paradise'. Was eines meiner ersten Spiele für PS3 war. Hab ich damals gesuchtet ohne Ende. Sind ja auch glaub ich dieselben Entwickler. Werd ich auf jedenfall im Auge behalten.




 
grabolino
Beiträge: 981
Registriert am: 15.08.2011


RE: Need for Speed: Most Wanted

#3 von Cerastes-1980 , 11.11.2012 11:03

Ich behalte es auch im Auge, der Multiplayer soll ja der Schwerpunkt sein was ich sehr interessant finde.




>> [USG] Co Clan Leader <<



 
Cerastes-1980
Beiträge: 2.813
Registriert am: 28.03.2010


RE: Need for Speed: Most Wanted

#4 von grabolino , 07.02.2013 09:25

Habs mir jetzt auch besorgt. Gibt es bei Amazon gerade recht günstig. Fand die Demo schon recht ansprechend, und bin sehr gespannt. Da es sich so ähnlich spielt wie 'Burnout Paradise'.
Der Multiplayer soll genauso gut sein.




 
grabolino
Beiträge: 981
Registriert am: 15.08.2011


RE: Need for Speed: Most Wanted

#5 von darkchild85 ( gelöscht ) , 07.02.2013 09:31

Oh, gleich mal bei Amazon gucken.

Find es eigentlich auch recht ansprechend, ist mir zum Vollpreis aber definitiv zu teuer


darkchild85

RE: Need for Speed: Most Wanted

#6 von Noir64Bit ( gelöscht ) , 12.08.2013 11:38

Nach dem es das im PS+ Abo für Umsonst gab, habe ich es mir auch mal installiert.
Ich bin zwar ein Fan der NFS Reihe, aber die schlechten Kritiken die das Spiel bekommen hat, und ich bin eigentlich jemand der auf Kritiken von Zeitschriften nix gibt, die kann ich in diesem Fall verstehen!
Das Spiel ist viel zu sehr an Burnout Paradise angelehnt und das ist ein Problem!
Fahrdynamik ist hier Fehlanzeige, das Spiel ist im Prinzip ein reiner Arcade Titel der sich entsprechend fahren lässt. Leider gibt es auch nur 2 Ansichten. Third Person, oder Bumper. Bumper ist völlig Sinnlos, da diese Ansicht zum vorausschauenden Fahren völlig unbrauchbar ist.

Somit erklärt sich auch die "Move" bzw. "Kinect" Option. Ein so billiges Konzept lässt sich relativ leicht mit einem Virtuellen Lenkrad steuern.

Dennoch, trotz aller Widrigkeiten habe ich den spielenden USG Kollegen schon Zeiten abgenommen und mich auf Platz 1 bei Diversen Rennen eingenistet. Viel Spaß beim Rückerobern!


Noir64Bit

RE: Need for Speed: Most Wanted

#7 von grabolino , 12.08.2013 19:21

Oha. Dann werde ich wohl das Ding nochmal rauskramen müssen. @Rundenzeiten




 
grabolino
Beiträge: 981
Registriert am: 15.08.2011


RE: Need for Speed: Most Wanted

#8 von Noir64Bit ( gelöscht ) , 15.08.2013 08:16

Hmm, komisch. Die meisten Herausforderungen laufen immer gegen Grabolino. Den ich teils ziemlich im Staub zurücklasse!
Ob ich wieder überholt werde?


Noir64Bit

   

Deadpool
XCOM Enemy Unknown

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Datum & Uhrzeit in der Titelleiste

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen