Killzone: Shadow Fall

#1 von Harvester_69 , 25.02.2013 09:58


>> [USG] Clan Leader & Admin <<




WENN ES NICHT HART IST, IST ES NICHT DAS PROJEKT!!!


 
Harvester_69
Beiträge: 5.583
Registriert am: 18.02.2010


RE: Killzone: Shadow Fall

#2 von grabolino , 25.02.2013 18:17

Sorry, dass ich das so schreiben muss. Aber bei 'Killzone' geht mir immer einer ab!

Für mich schon jetzt ein Pflichtkauf!!!




 
grabolino
Beiträge: 981
Registriert am: 15.08.2011


RE: Killzone: Shadow Fall

#3 von Harvester_69 , 26.02.2013 09:59

Aus zuverlässiger Quelle habe ich gehört, dass man dann auch die Helghast spielen kann!!!


>> [USG] Clan Leader & Admin <<




WENN ES NICHT HART IST, IST ES NICHT DAS PROJEKT!!!


 
Harvester_69
Beiträge: 5.583
Registriert am: 18.02.2010


RE: Killzone: Shadow Fall

#4 von Harvester_69 , 26.02.2013 12:16

Die neue Story von Killzone: Shadow Fall. Das Spiel ist in der nahen Zukunft angesiedelt, 30 Jahre nach den Ereignissen in Killzone 3. Die Welt hat sich deutlich verändert. Zwei rivalisierende Fraktionen, bekannt als die Helghast und die Vektans leben direkt nebeneinander in einer futuristischen Stadt, nur von einer riesigen Mauer getrennt. Die Spannungen sind sehr intensiv und der kalte Krieg zwischen ihnen droht zu eskalieren. Mittendrin steht ein Shadow Marshal - ihr. Das außergewöhnlichste Mitglied der Special Forces, dessen Auftrag es ist, die delikate Balance zu wahren.


>> [USG] Clan Leader & Admin <<




WENN ES NICHT HART IST, IST ES NICHT DAS PROJEKT!!!


 
Harvester_69
Beiträge: 5.583
Registriert am: 18.02.2010


RE: Killzone: Shadow Fall

#5 von grabolino , 10.05.2013 18:43

In der aktuellen Ausgabe der Game Informer stellen die Redakteure verschiedene kommende PlayStation 4-Titel vor. Unter diesen befindet sich auch der Shooter “Killzone: Shadow Fall”, der derzeit bei den Mannen von Guerrilla Games entsteht und aktuellen Gerüchten zufolge zum Launch der Konsole ins Rennen geschickt werden soll.

Im Rahmen der besagten Vorschau enthüllten die Entwickler verschiedene neue Details zu “Killzone: Shadow Fall” und gingen unter anderem auf die Handlung des Shooters ein. Diese beginnt auf dem Heimatplaneten der Vektaner, die den Helghast trotz aller Spannungen erlaubt haben, dort zu leben. Eine Entscheidung, die sich als ein tödlicher Fehler erweisen sollte.

Weitere Details sind hier stichpunktartig zusammengefasst:

Das Spiel beginnt auf dem Planeten der Vektaner
Den Helghast wurde erlaubt, ‘Tür an Tür’ mit den Vektanern zu leben
Die unterschiedlichen Kulturen der beiden Völker sorgen immer wieder für Spannungen
Das Entwicklerteam wollte sich spielerisch von den PS3-Vorgängern abheben
Die bestehenden “Killzone”-Elemente sollen jedoch beibehalten und erweitert werden
Es wurden neue Manöver eingebaut, die euch die Möglichkeit bieten, euch von oben auf den Feind zu stürzen und ihn zu beseitigen
Die Waffen bieten verschiedene Modi, zwischen denen ihr hin- und herschalten könnt
Auf Knopfdruck lässt sich eine Waffe mit einer kurzen Reichweite beispielsweise in eine mit einer langen Reichweite verwandeln




 
grabolino
Beiträge: 981
Registriert am: 15.08.2011

zuletzt bearbeitet 10.05.2013 | Top

RE: Killzone: Shadow Fall

#6 von grabolino , 11.06.2013 06:08




 
grabolino
Beiträge: 981
Registriert am: 15.08.2011


RE: Killzone: Shadow Fall

#7 von Brustaaaar ( gelöscht ) , 11.06.2013 10:17

Jo geil.

Will haben


Brustaaaar

RE: Killzone: Shadow Fall

#8 von grabolino , 02.09.2013 19:34



Ohja! Haben will!




 
grabolino
Beiträge: 981
Registriert am: 15.08.2011


RE: Killzone: Shadow Fall

#9 von Harvester_69 , 02.09.2013 20:32

Hoffe der Sound der Waffen wird noch besser, ganz ehrlich die hören sich total beschissen an!!! Doch der MP hat mich bei Killzone noch nie wirklich interessiert. Mal schauen ob sich da was auf der PS4 verändern wird.


>> [USG] Clan Leader & Admin <<




WENN ES NICHT HART IST, IST ES NICHT DAS PROJEKT!!!


 
Harvester_69
Beiträge: 5.583
Registriert am: 18.02.2010


RE: Killzone: Shadow Fall

#10 von grabolino , 22.10.2013 19:38




 
grabolino
Beiträge: 981
Registriert am: 15.08.2011


RE: Killzone: Shadow Fall

#11 von grabolino , 15.11.2013 19:59




 
grabolino
Beiträge: 981
Registriert am: 15.08.2011


RE: Killzone: Shadow Fall

#12 von Tobipuki , 16.12.2013 09:42

Nur Heute Killzone für die PS4 bei Amazon für 39,99 EUR!!


>> [USG] Clan & Fun War Trustee <<



 
Tobipuki
Beiträge: 4.112
Registriert am: 16.08.2011


RE: Killzone: Shadow Fall

#13 von hahu-91 , 16.12.2013 09:47

Das spiel musste bei uns im Media Markt mit gekauft werden wenn man eine PS 4 im freien Verkauf haben wollte


>> [USG] Special Event Trustee <<


Waffenbrüder sind Brüder fürs Leben.





 
hahu-91
Beiträge: 1.877
Registriert am: 28.04.2012


RE: Killzone: Shadow Fall

#14 von pialeonrobin , 18.12.2013 09:32

Sieht doch gar nicht so schlecht aus oder?. Ist das Spiel nicht so gut?



 
pialeonrobin
Beiträge: 1.362
Registriert am: 31.08.2011


RE: Killzone: Shadow Fall

#15 von Steini_007 , 18.12.2013 14:15

Das Spiel ist gut aber 3 war besser. Die Geschichte ist aber wieder mal Super und über die Grafik brauch man nicht reden (HAMMER).
Multiplayer habe ich noch nicht getestet.



 
Steini_007
Beiträge: 513
Registriert am: 22.11.2013


RE: Killzone: Shadow Fall

#16 von Steini_007 , 22.01.2014 08:15

Der Multiplayer wird in Februer für Clans attraktiver gemacht und aus gebaut, das hört sich doch gut an. Vielleicht kann man da dann ein bisschen Zocken.
Gelesen bei der Play3



 
Steini_007
Beiträge: 513
Registriert am: 22.11.2013


RE: Killzone: Shadow Fall

#17 von grabolino , 22.01.2014 13:17

Wäre ich auf jedenfall dabei. ;)
Der Multiplayer gefällt mir sehr gut. Weiss nich warum, aber es erinnert mich frappierend an Killzone 2. Teil 3 is zwar auch genial. Aber wesentlich anders aufgebaut.




 
grabolino
Beiträge: 981
Registriert am: 15.08.2011


RE: Killzone: Shadow Fall

#18 von Noir64Bit ( gelöscht ) , 27.01.2014 13:04

Also. Habe am Samstag "NFS Rivals" und "Injustice" gegen Kill Zone beim Gamestop eingetauscht. Viel konnte ich es noch nicht testen, aber das was ich schon gesehen habe sieht schon gut aus. Keine Frage!

Allerdings zeigt sich meiner Meinung nach schon ein Problem, das ich so bislang noch nicht wirklich kannte.
Wie gesagt, ich bin quasi noch am Anfang, wo man zu dem abgestürzten schiff nahe der Mauer muss. Zwischen den Bäumen finde ich irgendwo noch keinen überblick wie ich das schaffen soll?
Ist erst mal der Alarm ausgelöst kommen ja immer weitere Hellgast Truppen, den Alarm mit der Drohne abzustellen scheitert aktuell schon daran, das ich teils gar nicht mitbekomme woher ich beschossen werden. Bum tot, wiederbelebt und wieder gleich tot.
Ich habe ja nix gegen flüssiges Spielen, und auch nicht gegen schweres Gelände, und schon gar nicht gegen Detailreiche Grafik! Aber wenn das dann gleich gesetzt wird mit dauersterben, dann vergeht einem da ziemlich schnell die Lust!
Das Schall Sonar nützt einem da auch nicht wirklich viel, da die Farbe der virtuellen Darstellung der Gegner in dem Licht und den Umgebungsfarben völlig verschwindet!

Daher bin ich selbst in so einem Frühen Stadium schon im zweifel ob ich mir das antun soll?

Wie gesagt, Grafik natürlich Top!
Allerdings wird die PS4 dabei ganz schön laut! Übrigens, es hieß ja man könne bei der PS4 Spiele schon spielen, während es im Hintergrund noch installiert/geladen wird. Vergesst das besser!
Nach der Installation wurde im Hintergrund, wo das Game schon lief ein Update (ca. 350MB) gezogen und vorne ruckelte es verbunden mit Ton Aussetzern!
Da muss Sony noch mal ran!


Noir64Bit

RE: Killzone: Shadow Fall

#19 von Harvester_69 , 28.01.2014 11:02

Gerade in dem Bereich hast Du 3 Möglichkeiten!

1. Rambo Guerilla Taktik

Hau alles weg und schieß Dich durch die Karte. Immer wieder die Waffen von gefallenen Soldaten aufnehmen und die Drohne als zusätzliche Verteidigung Ausschwärmen lassen. Macht aber kein Spaß auf Dauer weil ständig weitere Soldaten aus der Luft zur Unterstützung kommen.

2. Silent Move

Auf dem oberen Bergkamm ganz nach links laufen (Richtung Mauer) dann über den ersten Zaun mit Hilfe der Drohne zu einem geheimen Gegenstand. Dann eine Etage runter und unterhalb des Bergkamms auf das Metallgestell rüber seilen. Nun schaust Du nach unten in die Schlucht. Links ist ein Wachturm mit einem Soldaten. Etwas unterhalb von ihm patrouillieren 2 bis 3 weitere Soldaten. Nun seilst Du Dich in die Schlucht. Als Markierung: in die ganz rechte Ecke der Kaimauer, da ist auch ein Baum. Schon langsam runter lassen und gleich in Deckung gehen. Jetzt das Gebiet Scannen dann siehst Du ob Dich jemand gesehen hat. Ist das nicht der Fall so läufst Du unterhalb des Wachturms nach links. Immer schön in Deckung bleiben - schleichen im hohen Farn ist da von Vorteil. Irgendwann kommst Du dann ans Wasser. Dem Wasserlauf folgen aber nicht ins Wasser fallen. Dann weiter in Richtung Absturzstelle. Wenn möglich immer links halten.

Nun hast Du zwei Möglichkeiten:

A: Du gehst runter zu den Überlebenden und folgst den Anweisungen…

B: Du gehst links (nach dem Wasser) den Berg hoch bis zur den Luftabwehrgeschützen…

Ich habe B zuerst gemacht und bin hoch. Habe alle Wachen um die Ecke gebracht und C4 an die Flakgeschütze getackert. Hast Du das erledigt geht’s runter zu den Überlebenden 3 Soldaten. Dann auch noch C4 an das brennende Flugzeug und wieder zurück an den Bunker genau in der Mitte der Karte (in der Verlängerung des Bunkers ist die überdimensional große Statur. Hier kommt dann auch nochmals eine knifflige Situation weil ständig Nachschub aus der Luft eingeflogen kommt bis der Pilot (Überlebender) das Schiff im Hangar flott macht.

3. Silent Killer

Ich habe diese Möglichkeit gewählt! Wenn Du oben auf dem Kamm bist und in die Schlucht schaust dann ist ganz rechts eine kleine Basis. Von oben ist eine kleine Brücke zu erkennen und zwei Soldaten patrouillieren. Über die Brück schaffst Du es nicht. Aber wenn Du links von der Brücke etwas die Schlucht nach unten läufst so kannst Du von einem kleinen Vorsprung mit Hilfe der Drohne auf die andere Seite übersetzen. Nun in die Funk Basis rein und die Gegner ausschalten. Dann die Terminals mit Hilfe der Drohne ausschalten. Den einen oder anderen Datenträger einsammeln und wenn alle Gegner platt sind über die Brücke rüber. Gleich nach links hoch in Richtung Wachturm. Am Wasser entlang bis Du wieder die Entscheidung A oder B treffen musst…

Viel Spaß!!!


>> [USG] Clan Leader & Admin <<




WENN ES NICHT HART IST, IST ES NICHT DAS PROJEKT!!!


 
Harvester_69
Beiträge: 5.583
Registriert am: 18.02.2010


   

Thief

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Datum & Uhrzeit in der Titelleiste

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen