Resident Evil: Revelations

#1 von Harvester_69 , 02.02.2013 13:11

Resident Evil Revelations ist ein Spiel für den Nintendo 3DS aus dem März 2012. Der Titel spielt inhaltlich zwischen den Konsolenablegern Resident Evil 4 und Resident Evil 5 und erzählt eine Geschichte, die sich mit den Ursprüngen des T-Abyss Virus beschäftigt. Dabei begleitet der Spieler die bekannten Serienprotagonisten Chris Redfield und Jill Valentine über ein Kreuzfahrtschiff, das sich schnell als gar nicht so einsam und verlassen herausstellt wie ursprünglich vermutet.

Die "Queen Zenobia" ist verseucht mit allerhand gefährlichen Mutanten, die dem Spieler das Leben schwer machen wollen und ihn in einen gnadenlosen Überlebenskampf zwingen. Entwickler Capcom hat sich bei diesem Serienableger bewusst an den Wurzeln der Resident-Evil-Serie orientiert und unter anderem mit einem begrenzten Munitionsvorrat dafür gesorgt, dass der Titel des Genres "Survival-Horror" wieder würdig wird, nachdem die vergangenen Konsolentitel sich eher in Richtung Action verschoben haben.

Auf Wii U wird das Spiel im Vergleich zum Original mit neuen HD-Grafiken aufgewertet. Außerdem gibt es im Story-Modus neue Gegner zu besiegen und neue Missionen zu erfüllen. Im spieleigenen Raid-Modus findet der Spieler in der HD-Version weitere Waffen und Charaktere.


>> [USG] Clan Leader & Admin <<




WENN ES NICHT HART IST, IST ES NICHT DAS PROJEKT!!!


 
Harvester_69
Beiträge: 5.583
Registriert am: 18.02.2010

zuletzt bearbeitet 02.02.2013 | Top

RE: Resident Evil: Revelations

#2 von Harvester_69 , 02.02.2013 13:14

Für die Umsetzung verspricht Capcom eine „qualitativ hochwertige HD-Grafik, verbesserte Beleuchtungseffekte und eine packende Soundkulisse". Darüber hinaus soll es neue Inhalte geben, darunter einen zusätzlichen Gegnertyp, eine neue Schwierigkeitsstufe und Verbesserungen am Raid-Modus. In Letzterem erwarten euch unter anderem weitere Waffen und Fähigkeiten-Sets. Ebenso werdet ihr mit Hunk oder anderen neuen Charakteren der Serie spielen können.

In Europa will man die Umsetzung am 24. Mai im Handel veröffentlichen. Ebenso bietet man den Titel gleichzeitig als digitalen Download für die PS3 (49,99 Euro) und den PC (39,99 Euro) an, digitale Versionen für Xbox 360 und Wii U folgen später.


>> [USG] Clan Leader & Admin <<




WENN ES NICHT HART IST, IST ES NICHT DAS PROJEKT!!!


 
Harvester_69
Beiträge: 5.583
Registriert am: 18.02.2010


RE: Resident Evil: Revelations

#3 von darkchild85 ( gelöscht ) , 02.02.2013 13:17

Ganz klare Empfehlung: Kaufen, Kaufen, Kaufen (Wenn die Umsetzung fehlerfrei ist)

Hab mir den 3DS mehr oder weniger nur dafür geholt. Richtig tolles Spiel. Erinnert wieder sehr an die alten Teile. Man spielt aus mehreren Perspektiven, der Hauptstrang spielt allerdings auf der Queen Zenobia, einem Schiff. Atmosphäre dort ist wieder sehr düster, Schockmomente gibt's genug, deutsche Sprachausgabe war sehr gelungen und an Action mangelt es auch nicht. Sicherlich eher für 'ne große Konsole geeignet aber auch auf dem 3DS war das Ding echt gruselig.

DA hat Capcom es eindeutig richtig gemacht. SO hat ein Resi auszusehen und sich zu spielen.

Werd den 6er dennoch noch nachholen, reizt mich trotz aller Kritik schon.


darkchild85

RE: Resident Evil: Revelations

#4 von Harvester_69 , 02.02.2013 13:26

RE6 ist ja kein schlechtes Game. Doch es fesselt mich als Spieler nicht es ein weiteres Mal durchzuspielen. Das war bei RE 1 + 2 + 3 + 4 ganz anders. Du hast nach dem Durchspielen Waffen oder Dinge frei schalten können und konntest dann das Spiel auf einem höheren Level nochmals spielen. Geht zwar bei RE6 auch doch ich persönlich habe keine Lust es zu tun weil es mich nicht fesselt.


>> [USG] Clan Leader & Admin <<




WENN ES NICHT HART IST, IST ES NICHT DAS PROJEKT!!!


 
Harvester_69
Beiträge: 5.583
Registriert am: 18.02.2010


RE: Resident Evil: Revelations

#5 von darkchild85 ( gelöscht ) , 02.02.2013 13:38

Ist halt ein mehr oder weniger reiner 3rd-Person-Shooter.
Auch okay, aber bei dem Namen erwartet man halt was anderes.
Und bei all den Action-Titeln, die ich so spiele weiß ich nicht, ob ich noch eins mit dem Namen RE unbedingt brauche :-/

Aber Revelations scheint ja auch erfolgreich gewesen zu sein (für 3ds-Verhältnisse) sonst würde es wahrscheinlich keine Umsetzung geben. Aber der Aufschrei war wohl groß, so wie ich das mitbekommen habe.

Wird dir defintiv gefallen, da leg ich mich fast fest. Schade ist, dass Capcom sich von den klassischen Zombies verabschiedet hat. Aber ist verschmerzbar.

Kleines Review vom 3ds:
http://www.youtube.com/watch?v=wQ_oqJcTwAU


darkchild85

RE: Resident Evil: Revelations

#6 von FreddyKruger1990 , 02.02.2013 19:33

werd ich mir als resident evil fan auf jeden fall mal ansehen =)
gibt es die teile für die playstation 1 eig im store zuu kaufen ? weis das einer zufällig von euch ?



[USG] Clan You Tube Channel Beauftragter


 
FreddyKruger1990
Beiträge: 529
Registriert am: 03.12.2012


RE: Resident Evil: Revelations

#7 von darkchild85 ( gelöscht ) , 04.02.2013 10:00

Glaube im deutschen Store leider nicht. Bin mir aber nicht ganz sicher.


darkchild85

RE: Resident Evil: Revelations

#8 von FreddyKruger1990 , 04.02.2013 16:08

schau ich gleich ma nach



[USG] Clan You Tube Channel Beauftragter


 
FreddyKruger1990
Beiträge: 529
Registriert am: 03.12.2012


RE: Resident Evil: Revelations

#9 von demons_calibra , 31.05.2013 19:42

im us stor gibs die ps1 teile von 1-3 wollte ich mir auch mal holen

zu resident rev. muss ich sagen das ich es bis zum jetzigen zeit punkt sehr langweilig finde
aber ich spiele es erst mal durch
resi 6 geifiel um längen besser aber das thema hat wir ja schon


>> [USG] ELITE Member <<



 
demons_calibra
Beiträge: 725
Registriert am: 20.09.2010


RE: Resident Evil: Revelations

#10 von FreddyKruger1990 , 31.05.2013 19:57

jah leider sind sie ja dan auf englisch und ich glaube dann werd ich nicht alles verstehen :/



[USG] Clan You Tube Channel Beauftragter


 
FreddyKruger1990
Beiträge: 529
Registriert am: 03.12.2012


RE: Resident Evil: Revelations

#11 von darkchild85 ( gelöscht ) , 03.06.2013 09:47

Muss Revelations endlich mal auf dem DS zu Ende spielen. Hab 6 ja (noch) nicht gespielt aber ist vom Tempo un der Action natürlich deutlich unter dem 6er.

Teil 1, 2 und 4 sind aber defintiv die allerbesten Teile.


darkchild85

RE: Resident Evil: Revelations

#12 von FreddyKruger1990 , 03.06.2013 18:40

aber der gruselfaktor ist bei revelations deutlich besser aös bei den letzten hat man mir gesagt =)



[USG] Clan You Tube Channel Beauftragter


 
FreddyKruger1990
Beiträge: 529
Registriert am: 03.12.2012


RE: Resident Evil: Revelations

#13 von darkchild85 ( gelöscht ) , 04.06.2013 12:17

Ist auch so. Wobei ich die klassischen Zombies irgendwie immer besser fand als die blöden BOW's. Die sind teilweise irgendwie albern.


darkchild85

RE: Resident Evil: Revelations

#14 von Harvester_69 , 04.06.2013 12:47

Resident Evil: Revelations ist ja remasterte worden und daher auf keinem aktuellen Stand der PS3. Gewiss gibt es bessere und von der Grafik beeindruckender Spieler, doch als RE Fan eine gelungene Abwechslung. Die Steuerung ist aus den alten RE Teilen übernommen worden. Daher geht rennen und schießen eben nicht. Die Rätzel, wenn dann mal gefordert sind keine große Herausforderung aber ab und zu zuckt man schon zusammen, weil ein B.O.W. einem an die Wäsche will. Ich finde es nicht schlecht…


>> [USG] Clan Leader & Admin <<




WENN ES NICHT HART IST, IST ES NICHT DAS PROJEKT!!!


 
Harvester_69
Beiträge: 5.583
Registriert am: 18.02.2010


   

The Evil Within: Gameplay-Enthüllung von der E3
Gran Turismo 6

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Datum & Uhrzeit in der Titelleiste

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen