Resident Evil - LEXIKON

#1 von Harvester_69 , 03.10.2010 11:09



A

Ada`s Report:
Bericht in dem viele Hintergrundinformationen zu Adas Anwesenheit, Umbrella usw. in Resident Evil 4 erzählt werden..

Adder:
Kleine Schlangen die durch eine sekundäre Infektion vom T-Virus befallen wurden. Können Beute durch Körpertemperatur finden und attackieren meist in Gruppen.

Adravil:
Eine Salbe für Wunden, hergestellt von Umbrella.

Aiken, Richard:
Mitglied des Bravo-Teams. Wird von der Riesen-Schlange „Yawn“ überrascht und vergiftet, später stirbt er daran.

Albinoid:
Salamander die mit dem T-Virus infiziert worden sind um als B.O.W eingesetzt werden zu können. Schon im Larven-Stadium können sie Stromschläge erzeugen, dadurch wird dieses Monster noch mal stärker.

Alice:
Hauptcharakter in den Resident Evil Filmen, gespielt von Milla Jovovich.

Alligator:
Wurde ursprünglich als haustier gehalten und später in die Kanalisation Raccoon Citys freigelassen. Es muss sich also in der Kanalisation mit dem T-Virus infiziert haben. Die enorme Größe macht dieses Monster ziemlich brutal und gefährlich.

Anderson, Paul:
Regisseur vom Resident Evil Film.

Ashcroft, Alyssa:
Arbeitet für das Lokalblatt. Spielbarer Charakter in Outbreak 1 und 2.

Ashford, Alexander:
Sechster Oberhaupt der Ashford Familie und ein großartiger Wissenschaftler in der Gentechnik. Initiierte das Projekt „Code: Veronica“ und brachte Alfred und Alexia Ashford mit Hilfe von genetischen Experimenten auf die Welt. Alexia infiziert ihn mit dem T-Veronica Virus, welches Alexander zum „Nosferatu“ mutieren lässt.

Ashford, Alfred:
Zwillingsbruder von Alexia Ashford. Fehlgeschlagenes Experiment von Alexander Ashford, weil dieser nur über eine durchschnittliche IQ besitzt. Leiter der Stützpunkte am Südpol und Rockfort Island.

Ashford, Alexander:
Der Sohn von Edward. Alexia infiziert ihn mit dem Virus und sperrt ihn im Verließ ein, auch bekannt als "Nosferatu".

Ashford, Alexia:
Zwillingsschwester von Alfred Ashford. Erfand das T-Veronica Virus und probte es an ihrem eigenen Vater (Alexander Ashford). Verabreicht sich den T-Veronica Virus und lässt sich für 15 Jahre einfrieren.

Ashford, Arthur:
Der jüngere Sohn von Stanley Ashford.

Ashford, Edward:
Mitbegründer des Umbrella Konzerns und das fünfte Oberhaupt der Ashford Familie.

Ashford Familie:
War einst eine große Familie die nach 7 Generationen ausgestorben ist. Familienoberhaupt war Veronica Ashford.

Ashford, Stanley:
Sohn von Veronica und Vater der beiden Zwillinge, Thomas und Arthur. Sie sollen später die erben von Stanley werden.

Ashford, Thomas:
Der ältere Sohn von Stanley.

Ashford, Veronica:
Erstes Familienoberhaupt. Schön und intelligent zugleich. In Alexia und Alfred Ashford schlummert die DNA von Veronica, welche von ihrer mumifizierten Leiche genommen wurde.

Assignment Ada:
Minispiel in Resident Evil 4. Man muss mit Ada 5 Proben des Las Plagas Parasiten finden.

Aqua Cure:
Ein Produkt von Umbrella. Wirkstoff unbekannt, jedoch sehr beliebt bei Frauen.

Arklay Gebirge:
Ein Gebirge nördlich von Raccoon City. Anlagen von Umbrella sind hier vorzufinden…

Armaduras:
Ritterrüstungen in denen Las Plagas stecken. Vorzufinden in Resident Evil 4.

Arukas:
Klamottenladen aus Resident Evil 2. Wenn man Arukas rückwärts liest ergibt sich das Wort „Sakura“. Sakura ist ein Charakter aus der Street Fighter Serie.

Axe Man:
Ein maskierter Mann mit einer Axt der euch verfolgt und töten will. In Outbreak 2 vorzufinden.

B

Bandersnatch:
Ein Prototyp der auf der Basis eines Tyrants erschaffen wurde. Mit seinem rechten Arm kann er seine Opfer festhalten und deren Kopf zerquetschen.

Battle Game:
Extra Spiel der in Code: Veronica was freigespielt werden kann.

Bar Jack:
Eine Bar in Raccoon City. In Resident Evil 3 trefft ihr Brad Vickers hier.

Bella Sister`s:
Zwei Frauen mit einer Kettensäge ausgerüstet, findet ihr in Resident Evil 4 vor.

Bertolucci, Ben:
Ein Journalist der viel Reportergeist besitzt. Bekommt von „G“ einen Parasiten eingenistet, welches später schlüpft und zum G-Mutant wächst. Ben stirbt.

Biohazard:
Bezeichnung für eine biologische Katastrophe. Das Wort wird nur in Japan und China verwendet, in Europa und Amerika heißen die Spiele „Resident Evil“.

Birkin, Annette:
Frau von William Birkin und Mutter von Sherry Birkin. Arbeitet für Umbrella als Laborantin im Arklay-labor. An dem Erfolg ihres Mannes hatte sie heimlich mitgewirkt.

Birkin, William:
Entdecker des G-Virus, Vater von Sherry Birkin und Ehemann von Annette Birkin. Injiziert sich den G-Virus selber nachdem er von der Privatarmee von Umbrella überfallen wird und schwer verletzt wird.

Bio Hazard 4D Executer:
Der CG Film läuft heute noch in einem Entertainment Park in Japan und erfreut die Zuschauer mit wackelnden Sitzen und einer 3D Optik.

Black Tiger:
Wurde ursprünglich als Web-Spinner produziert, später jedoch entsorgt. Nach der Entsorgung mutierte die Spinne nochmals und erhielt dadurch mehr Kraft und Lebensenergie. Diese ist doppelt so Groß wie die Web-Spinner und kann zusätzlich ihre Feinde mit ihrem Netz einspinnen.

Black Widow:
B.O.W die an verschiedene Umbrella Filialen geschickt worden sind. Eine konnte jedoch entkommen und wuchs dank des T-Virus zu einer riesigen Spinne heran.

B.O.W:
Steht für „Bio Organic Weapon“ (Bio-organsiche-Waffe). Lebewesen die als Waffen eingesetzt werden.

Brain Sucker:
Wohlmöglich ein Verwandter vom Drain Deimos. Dieser besitzt zwei Köpfe und entstand vielleicht durch die zu rasche Mutierung. Wie der Name schon sagt ernährt er sich vom Gehirn der Menschen indem er deren Schädel aufknackt.

Branagh, Marvin:
Bereitete Leons Empfangsfeier vor im R.P.D. Ihr trifft ihn in RE2 im Polizeigebäude. Später wird er zum Zombie und greift euch an.

Burton, Barry:
Mitglied des S.T.A.R.S Alpha-Teams. Gehörte derselben Armee-Einheit wie Chris damals an. Vor den S.T.A.R.S gehörte er außerdem der S.W.A.T- Gruppe an und besitzt eine Menge an praktischen Erfahrungen im Umgang mit Waffen.

C

Centurion:
Ein Tausendfüßler der durch eine sekundäre Infektion entstand. Mit einer Größe von knapp 10 m ist er gegenüber seinen Artgenossen um einiges überlegen, zudem ernährt er sich von Fleisch.

Cerberus:
Dobermänner die in den Umbrella Laboren mit dem T-Virus infiziert worden sind. Greift gerne im Rudel an und sollte daher vermieden werden.

Chambers, Rebecca:
Mitglied des S.T.A.R.S Bravo-Teams. Ist Expertin bei der Herstellung und Verfeinerung von Medikamenten und besitzt ein großes Wissen was Chemie betrifft.

Chapman, Jim:
Jim ist ein U-Bahn Angestellter in Raccoon City. Charakter aus Outbreak 1 und 2.

Chimera:
Dank des T-Virus konnten die Gene einer Fliege und eines Menschen perfekt verschmelzen. Trotz ihrer enormen Brutalität hat sie die Intelligenz einer Fliege behalten.

Cleaner:
Gehört zu einer Spezialeinheit von Umbrella an. Sie versuchen euren Charakter in Gun Survivor 1 zu töten.

Crimson Head:
Menschen bei denen das T-Virus eine andere Reaktion hervorgerufen hat. Sie unterscheiden sich von normalen Zombies in Aggressivität, Brutalität und Hautfarbe.

Coen, Billy:
Ehemals Marineinfanterist der des Mordes an 24 Menschen beschuldigt wird. Kooperiert mit Rebecca Chambers in Resident Evil 0 zusammen. Er redet nicht sonderlich viel aber hat dafür einen großen Gerechtigkeitssinn.

Colmillos:
Las Plagas infizierte Wölfe.

Cutscene:
Zwischensequenzen im Spiel werden als Cutscenes bezeichnet.

D

Dewey:
Charakter der ehemals geplant war im ersten Teil einer der zwei Hauptrollen zu übernehmen.

Dewey, Edward:
Mitglied des Bravo-Teams. Ein Hubschrauberpilot der in seiner Freizeit gerne Tanzt. Erstes Opfer im Zug (RE0) der S.T.A.R.S Bravo-Truppe.

Desperate Times:
Szenario in Outbreak 2.

Dooley, Kevin:
Pilot der Polizei von Raccoon City. Nahm zusammen mit dem Bravo-Team am Einsatz teil, obwohl er kein S.T.A.R.S Mitglied ist. Wird von Cerberus getötet.

Drain Deimos:
Eine Flohart die nach dem verzehr von infiziertem Fleisch zu diesem Monster wurde. Die Nahrung entzieht aus dem Knochenmark der Menschen, dabei geht er wie ein Floh vor der sich an seinem Opfer festsaugt.

Dr.Salvador:
Ganado der eine Kettensäge besitzt. In Mercenaries Mode kommt eine größere Version mit 2 Kettensägeblättern vor.

Duvall, Morpheus D.:
Charakter aus Dead Aim. Morpheus arbeitete bei Umbrella in der Abteilung für Virenforschung & Entwicklung. Er war fasziniert von dem T-Virus und seinen Möglichkeiten, woraufhin er es stahl und für seine Zwecke benutzte.

E

Ecliptic Train:
Expresszug von Umbrella. Wird vom Leech Dr. James Marcus in Resident Evil 0 angegriffen.

Echo Team:
Teil von U.B.C.S. Aufgabe war es die Zivilisten zu retten jedoch wurde das ganze Team getötet.

Eliminator:
Affen mit hoher Intelligenz. Erschaffen von Dr. James Marcus und entwickelt auf der Basis eines großen Menschenaffen. Wurde nicht in Massen produziert weil ein Affe nur einfache Befehle ausführen kann.

El Gigante:
Wohlmöglich durch den Las Plagas Parasiten gewachsen. Menschenähnliches Wesen was an enormer Kraft verfügt.

End of the Road:
Szenario in Outbreak 2.

Evil Shade:
Eine mutierte Riesen-Pflanze die euch mit Säure bespucken kann. In Outbreak 2 zu finden.

Extreme Battle:
Extra Modus aus Resident Evil 2 Dual Shock Version und

F

Farbband / Ink Ribbon:
Braucht man im Spiel um bei den Schreibmaschinen zu speichern.

Flashback:
Szenario in Outbreak 2.

Frost, Joseph:
Mitglied des Alpha-Teams. Stirbt als erstes seiner Gruppe indem er von einer Horde Cerberus angegriffen wird. Sein Merkmal war ein rotes Stirnband.

G

Gelzer:
Charakter der ehemals geplant war im ersten Teil einer der zwei Hauptrollen zu übernehmen.

Giga Bite:
Muttertier welches die kleinen Mega Bite gebärt. Endgegner in Outbreak 2 im Szenario „Underbelly“.

Ginovaef, Nicholai:
Anführer der Abteilung B des U.B.C.S.-Delta-Zugs. War Mitglied der sowjetischen Spezialeinheit „Speznaz“ und Erzfeind von Hunk. Ein Verräter, weil er seine Kameraden absichtlich gegen die Monster antreten lässt um Kampfdaten zu sammeln. Spielbarer Charakter im Mercenaries Mode.

G-Larva:
Wenn ihr gegen die G-Mutation kämpft, kommen diese kleinen Kreaturen aus seinem Mund.

Giant Leech:
Durch den T-Virus mutierter Leech. Seine Größe ist enorm.

Glimmer:
Diese kleinen Hüpfer sind verdammt flink und können sich unsichtbar machen. Sie spucken Säure aus ihrem Maul wenn sie euch zu nah kommen.

Graham, Ashley:
Tochter des Präsidentin, wird von Krauser entführt und in das Dorf in Spanien gebracht.

Grave Digger:
Durch die Abfälle der Umbrella Labore die in die Erde sickerten und viele Insekten infizierten, entstand dieser Riesen-Wurm. Ernährt sich durch die Leichen die unter der Erde des Raccoon City Friedhofes liegen und kann seine Opfer schnell zersetzen.

Gulp Worm:
Ein Regenwurm deren Gene modifiziert wurden und zusätzlich dem T-Virus ausgesetzt wurde. Kann seine Opfer riechen und schießt blitzartig aus dem Boden bei Witterung von Beute. Kadetten der Anti-B.O.W Truppen wurden als Versuchsobjekte eingesetzt…

G-Virus:
Die Grundform der Entwicklung liegen im Parasiten „Nemesis“. Letztendlich hat ihn William Birkin entdeckt der in Lisa Trevor`s Körper gefunden wurde.

H

Hamilton, George:
Ein Arzt der im Raccoon City Hospital arbeitet. Charakter aus Outbreak 1 und 2.

Händler:
Findet man in Resident Evil 4 vor. Verkauft Leon alle möglichen Waffen und Gegenstände. Herkunft des Händlers unbekannt…

Hona Sainara:
Wenn Tofu stirbt schreit er diese Worte, was soviel wie „Und Tschüß“ heisst.

Horn Bill:
Ein exotischer Vogel der durch den Virus mutiert ist. Findet ihr in Outbreak 2.

Hunk:
Mitglied der Privatarmee von Umbrella. Wird von Umbrella entsandt um eine G-Virus Probe von William Birkin zu stehlen. Spezial Charakter der im Bonus-Game „The 4th Survivor“ gespielt werden kann.

Hunter Alpha:
Erste aller Hunter-Varianten. Wurden gezüchtet um eventuelle gefahren während der Virusverbreitung zu stoppen. Wurden in großen Mengen produziert und dienten den nachfolgern als Grundlage. Entstehung durch menschlichen Eizellen, Reptilien DNA und dem T-Virus.

Hunter Beta:
Wurden zu Testzwecken in Raccoon City eingesetzt, bevor sie zur Massenproduktion kamen. Ihr Aussehen ist durch die Genmanipulation stark verändert.

Hunter Elite:
Diese Hunter unterscheiden sich ein wenig vom Aussehen der üblichen Hunter in RE Spielen. Die Hunter in Dead Aim können sich ruckartig von rechts nach links bewegen.

Hunter Gamma:
Steht dem Beta-Hunter in nichts nach. Sein Aussehen erinnert an einen Frosch-Mensch.

Hunter R:
Diese Hunter sind fortgeschrittener als die anderen Hunter. Kommen in Outbreak vor.

Hypno Tyrant:
Tyrant aus Gun Survivor 1.

I

Infected Bat:
Riesen-Fledermaus die sich mit dem T-Virus infiziert hat. Kann über die Ultraschallwellen ihre Artgenossen zur Hilfe rufen.

Ivy:
Was viele nicht wissen, diese Pflanze trägt eigentlich den Namen „Pflanze 43“. Nach den Forschungen an der Plant 42, wurden diese B.O.W`s entwickelt und können sich sogar fortbewegen.

Iron Maiden:
Ist wie der Regenerator, doch dieser besitzt Stacheln womit er euch aufspießen kann.

Irons, Brian:
Chief der R.P.D. Kooperiert versteckt mit Umbrella und bekommt von William Birkin Anweisungen, auf die vier Überlebenden des Herrenhauses ein Auge zu werfen. Wird später von „G“ getötet.

J

J.J:
Ganado Soldat mit einer Gatling Gun ausgerüstet. Im Gegensatz zu den normalen Ganados und Ganado Soldaten, ist dieser größer.

John:
Arbeitete im Chicago-Labor von Umbrella, später als leitender Laborant im Arklay-Labor. In RE1 findet man einen Brief von John, der an Ada Wong gewidmet ist.

Jill, Valentine:
Mitglied des S.T.A.R.S Alpha-Teams. Ist ehrlich und besitzt einen starken Sinn an Gerechtigkeit.

James, Marcus:
Mitbegründer von Umbrella und erster Leiter des Umbrella-Ausbildungszentrum für Führungskräfte. Wurde von William Birkin und Albert Wesker ermordet, den Befehl dazu gab Ozwell E.Spencer.

K

Kakerlaken:
Leben in der Kanalisation und sind vom T-Virus befallen. Können sogar Ratten töten und in der Gruppe sogar Menschen.

Kendo, Robert:
Waffenverkäufer dem Leon im zweiten Teil trifft. Ist japanischer Abstammung und sehr gut mit Barry befreundet. Als in eine Horde Zombies angreift, stirbt er.

King, David:
Spielbarer Charakter in Outbreak 1 und 2.

Krauser, Jack:
Entführt Ashley um Saddlers vertrauen zu gewinnen. Trägt auch den Parasiten „Las Plagas“ in sch.

Krähe:
Infizierten sich sekundär mit dem T-Virus. Treten meist in Schwärmen auf und attackieren alles was sich bewegt.

L

Las Plagas:
Parasit der sich in Lebewesen einnistet und deren Kontrolle bekommt. Helles Licht kann ihn töten und manche Parasiten können sich auch von ihrem Wirt trennen.

Leech / Blutegel:
Dr. James Marcus züchtete diese Tiere mit dem Urvirus. Sie besitzen ein relativ großes Maul womit sie ihre Opfer viel Fleisch abbeißen können.

Leech Hunter:
Extra Spiel was man in Resident Evil 0 freischalten kann.

Leechman:
Ein Mensch der von den Leech`s bedeckt und kontrolliert wird.

Lennox, Cindy:
Kellnerin in J`s Bar. Spielbarer Charakter in Outbreak 1 und 2.

Leon S. Kennedy:
Überlebte mit Claire Redfield die Raccoon City Katastrophe im zweiten Teil. Sein Debüt feierte er in Resident Evil 4 wieder. Meistert jede Situation und lässt sich von niemanden einschüchtern.

Lucia:
Charakter aus Gaiden. Sie hat die Fähigkeit, anwesende B.O.W`s zu spühren.

Licker:
Ein Mensch der durch den T-Virus mutierte. Diese Kreaturen besitzen keine Augen, zudem ist das Gehirn zu sehen. Besitzen große Krallen an den Händen und springen auf ihre Opfer zu oder greifen diese mit ihrer Zunge an (deswegen der Name Licker). Können an Wänden und decken krabbeln, greifen manchmal auch in Gruppen an..

Licker 2:
Unterscheiden sich zu den normalen Lickern in: Hautfarbe, Ausdauer und Größe der Krallen.

Lin, Fong:
Charakter aus Dead Aim. Eine knallharte Agentin, die für die chinesische Regierung arbeitet.

Los Ganados:
Dorfbewohner die den Parasiten „Las Plagas“ in sich tragen. Werden von Osmund Saddler kontrolliert und wollen Leon töten.

Los Illuminados:
Eine Sekte zu denen die Zealots angehören. Stehen wohlmöglich ein Rang höher als die Los Ganados in der Hirachie von Saddlers Herrschaft.

Lurker:
Frösche die mit dem T-Virus infizierten worden sind. Umbrella wollte diese Frösche als B.O.W einsetzten, musste jedoch die Forschungen auf Eis legen weil die Intelligenz zu gering war. Mit ihrer Zunge können sie sogar Menschen durchbohren.

M

Marcus Leech:
Viele Leech`s können ein Abbild von Dr. James Marcus bilden. Kommt ein Feind ihnen zu nahe, wird die menschliche Form etwas abgeändert um sich fortbewegen zu können. Entweder werden Feinde geschlagen oder werden umklammert und mit Körperflüssigkeit begossen.

Marini, Enrico:
Anführer des Bravo-Teams. Bekommt später mit das es einen Spion unter ihnen gibt. Bevor er Wesker verraten konnte, wurde er von ihm erschossen.

McGivern, Bruce:
Der Held aus Dead Aim. Ein Geheimagent von der Gruppe US Stractcom.

Mega Bite:
Flöhe die durch den Virus angewachsen sind. Wenn sie von eurem Charakter Blut saugen, werden sie immer größer. In Outbreak 2 vorzufinden.

Mendez, Bitores:
Bürgermeister aus dem Dorf in Resident Evil 4. Seine wahre Gestalt zeigt er im Kampf gegen Leon.

N

Nautilus & Torpedo Kids:
Dieses Monster was unter dem Wasser sich zuhause fühlt, kann kleine Kreaturen (Torpedos) schießen.

Nemesis T-Type:
Trägt einen Parasiten im Körper der den Namen „Nemesis“ trägt und sich vom T-Virus ernährt. Er wurde so programmiert das er alle S.T.A.R.S Mitglieder tötet die er erwischen kann. Kommt in Resident Evil 3.

Neptun:
Der weiße Hai sollte als Meereslebewesen für die T-Virus Experimente herhalten. Der Hai wuchs durch den Virus um das doppelte an und bekam dadurch enorme Kraft und Ausdauer. Insgesamt befinden sich 3 Haie in dem riesigen Aquarium, zwei von denen (kleineren) sind noch in der Entwicklungsphase.

Nightmare Mode:
Extra Modus in Resident Evil 2 (Dreamcast) was freigespielt werden kann.

Nosferatu:
Ehemals Alexander Ashford. Wurde von seiner eigenen Tochter, Alexia Ashford, als Testobjekt für das T-Veronica Virus eingesetzt.

Novistador:
Ein Art Fliegenmensch. Kann sich unsichtbar machen und ist ziemlich schnell. Spuckt Säure auf euren Charakter.

Nyx:
Letzter Endgegner in Outbreak 2 (End of the Road Szenario). Ein riesiger Fleischklops der mit T-103 fusioniert ist.

O

Oliveira, Carlos:
Gehört zum U.B.C.S-Delta-Team der Einheit A an. Als seine Guerilla-Truppe in seinem Heimatland zerschlagen wurde, heuerte ihn Umbrella an um in der U.B.C.S zu dienen.

P

Plant 42:
Eine riesige Pflanze die sehr stark Mutiert ist. Ihre Nahrung zieht sie entweder aus den Wurzeln oder sie spritzt sich menschliches Blut auf ihre Tentakel. Ihren Namen hat sie daher, weil sie in der Beobachtungsstation 42 gesehen wurde.

Plant Zombies:
Diese Zombies sind mit Pflanzen durchwachsen. Wesentliche Unterschiede zu den normalen Zombies gibt es keine. In Outbreak 2 anzutreffen.

Plaque Crawler:
Wurde in den Laboren von Umbrella produziert. Insekten die mit dem T-Virus infiziert worden sind und zusätzlich einer Genmanipulation unterzogen worden. Durch unzureichende Intelligenz, wurde die Produktion eingestellt.

Proto Tyrant T-001:
Der Vorgänger von T-002. Das Experiment wurde an diesem Objekt gestoppt, Grund dafür war die niedrige Intelligenz und die Verwesung der Haut. Das T-Virus wütete zu stark bei diesem Testobjekt.

Puto:
Ein gefangener, an dem Umbrella etwas rumgespielt hat. Sie entfernten ihm seine Augen und pumpten ihn Muskelaufbauende Stoffe in seinen Körper.

Q

Queen & Halbert:
Ein Monster Insekt was von ihren kleinen Insekten beschützt wird.

Queen Leech:
War jahrelang im toten Körper von Dr. James Marcus und sammelte dadurch viele DNA vom Dr. Die Queen Leech ist eine Verschmelzung zwischen menschlichem, Egel Gewebe und dem T-Virus.

R

Raccoon City:
Eine kleine Industriestadt im mittleren Westen von Amerika.

Raccoon Times:
Eine Zeitung die in Raccoon City erscheint.

Rain:
Charakter der im Film vorkommt, gespielt von Michelle Rodríguez.

Raval, Rodrigo Juan:
Leiter der Gefangenentransporteinheit. Er nahm Claire Redfield fest und brachte sie nach Rockfort Island. Lässt später Claire laufen und bleibt verletzt zurück.

Redfield, Chris:
Mitglied des S.T.A.R.S Alpha-Teams. Ehemaliger Pilot der US-Armee der die beste Schusstechnik des Teams besitzt.

Redfield, Claire:
Schwester von Chris Redfield die eine Leidenschaft für das Motorradfahren hat. Überlebte zusammen mit Leon S. Kennedy die Raccoon City Katastrophe im zweiten Teil.

Regenerator:
Haben mehrere Parasiten im Körper. Wenn man den Regenerator töten will, muss man alle Parasiten abschiessen.

Regis Licker:
Wohlmöglich eine Frau die zum Licker mutiert ist. Sie hängt an der Decke und besitzt eine deutlich längere Zunge als die normalen Licker. Kommt in Outbreak vor.

Resident Evil Archives:
Eine Art Resident Evil Lexikon über Resident Evil 0, 1, 2, 3, CV.

Resident Evil Director`s Cut:
Enthält das ungeschnittene Intro und auch in Farbe. Zusätzlich einen extra Schwierigkeitsgrad

Riesenmotte:
Wurde zu Testzwecken benutzt und entwischte aber aus dem Labor. Durch den schnellen Körperwuchs, blieben die Flügel relativ klein, dadurch kann sie nicht so hoch fliegen. Der feine Staub den sie beim fliegen verliert ist giftig.

Riesenspinne:
Spinnen die sich in den Raccoon City Kanalisationen mit dem T-Virus infizierten und zu riesigen Spinnen heranwuchsen.

Rosso, Dario:
Verlor auf der Flucht seine Tochter. Trefft ihr in RE3 im Lagerhaus, jedoch weigert er sich mit euch mitzugehen und fällt den Zombies zum Opfer.

R.P.D:
Steht für „Raccoon Police Department“. Die Polizei die in Raccoon City stationiert ist.

Ryman, Kevin:
Charakter in Outbreak 1 und 2. Arbeitet für die R.P.D.

S

Saddler, Osmund:
Sektenführer der Ganados und Los Illuminados und Herrscher aller Las Plagas Parasiten. Er will Ashley infiziert wieder nach Amerika schicken damit sich alle infizieren.

Safsprin:
Pharmaprodukt aus dem Hause Umbrella. Wofür es dient ist unbekannt.

Salazar, Ramon:
Ramon Salazar, der Besitzer des Riesen-Schlosses. Er erkannte schon damals die Gefahr der Los Plagas, deshalb schliess er diese sicher und tief in die Erde ein. Doch Lord Saddler brachte ihm dazu, die Los Plagas freizulassen. Somit infizierte auch Ramon sich damit und ist ein weiterer Handlanger Saddlers.

Scissor Tail:
Insekten was das aussehen eines „Ohrenkneifers“ hat. Kommen in Outbreak 1 vor.

Seperate Ways:
Minispiel in Resident Evil 4 aus der man aus Adas Sicht spielt.

Sera, Luis:
Forscher der Los Illuminados der später aber von Osmund Saddler umgebracht wird weil er ihn hintergehen wollte.

Steve Burnside:
Wurde auf der Insel Rockfort Island von Umbrella eingesperrt. Er wurde von Alexia mit dem T-Veronica Virus infiziert woraufhin
Steve später im Spiel zum Monster mutiert.

Sherry Birkin:
Tochter von William und Annette Birkin. Sie trägt den G-Virus in ihrem Amulett, welches ihr Vater da versteckt hatte. Sie redet nicht viel und ist ohne die Liebe der Eltern aufgewachsen. Überlebt die Raccoon City Katastrophe im zweiten Teil.

Seeker, Murphy:
Mitglied der U.B.C.S, Abteilung A, Zug-A. Perfekter Scharfschütze der mal US Marineinfanterist war. Als er zum Zombie wird, erschießt man ihm.

Sliding Worm:
Diese Würmer sind die nachkommen des „Grave Diggers“. Dieser legt hunderte von Eiern ab aus denen die „Sliding Worms“ entstehen. Sich ernähren sich von Blut und häuten sich bis sie die Form vom Grave Digger erreichen.

Spencer, Ozwell E.
Der heutige Präsident und Mitbegründer von Umbrella. Heuerte Wesker und Birkin an um James Marcus zu ermorden und seine T-Virus Forschungsergebnisse zu stehlen. Spencer gab

Speyer, Forest:
Mitglied des Bravo-Teams. Guter Scharfschütze und guter Freund von Jill Valentine und Chris Redfield. Man findet ihn auf der Terrasse (RE1) tot vor. Erwacht jedoch als Zombie wieder.

S.T.A.R.S:
Eine Eliteeinheit die sich in zwei Gruppen spalte, Bravo und Alpha Team. Wurden von der Regierung ins Leben gerufen um gegen Terror und Kriminalität vorzugehen.

Stinger:
Ein Skorpion der mithilfe vom T-Virus zu einem riesigen Monster heranwuchs. Mit seinen scharfen Scheren kann er sogar Stahl zerschneiden und sein dicker Panzer schützt ihn gut vor Schüssen aus Waffen.

Striker:
Zombie Löwe der als Endgegner im Szenario „Wild Things“ auftaucht. (Outbreak 2)

Sullivan, Kenneth J.:
Mitglied des Bravo Teams. Seine Hobbys sind u. A. Gartenbau, er redet wenig hat aber einen freundlichen Charakter. In der ersten Szene mit dem Zombie (RE1) ist es Kenneth auf dem Boden.

Suzuki, Yoko:
Spielbarer Charakter aus Outbreak 1 und 2.

Sweeper:
Wie der grüne Hunter in Code Veronica. Der Sweeper ist Rot und kann euch zusätzlich vergiften.

S.W.A.T:
Steht für „Special Weapons And Tactics“. Spezialeinheit der Polizei, taucht in besonders schweren Fällen auf.

T

Tentacle:
Alexia kann Tentakel von sich losschicken die über mehrere Kilometer entfernte Ziele erreichen kann.

Thanatos:
Tyrant in Outbreak.

The 4th Survivor:
Extra Modus was man in resident Evil 2 freispielen kann. In diesem Modus kann man mit Hunk oder Tofu spielen. Aufgabe ist es, den G-Virus von der Kanalisation bis auf das dach zu bringen.

Titan:
Zombie Elefant den ihr im Szenario „Wild Things“ antrefft. (Outbreak 2)

Tofu:
Ein Stück Tofu was nur mit einem Messer ausgerüstet ist, verfügbar im extra Spiel (Resident Evil 2) Wohl ein kleiner Gag der
Programmierer.

Trevor, Lisa:
Tochter von George Trevor an der unzählige Experimente ausprobiert worden sind. Ihr wurde die Urform des Nemesisparasiten eingepflanzt was letztendlich zur Entdeckung des G-Virus führte.

Trevor, George:
Architekt der für Ozwell E. Spencer das Herrenhaus entwarf und baute. Später benutzte Spencer, Trevors Frau, Kind und ihn selber als Testobjekte. Auch Edward Ashford beauftragte ihn zum bau eines Herrenhauses, welches aber nie zu Ende gebracht wurde.

T-Virus:
Hergestellt von Umbrella was auf dem Progenitor Virus basiert. Das „T“ steht für „Tyrant“ und der Virus wurde entwickelt um Biologische Waffen herzustellen.

T-Veronica:
Erfunden von Alexia im zarten Alter von 10. der Virus besteht aus dem Progenitor Virus dem Ameisen Gene und pflanzliche DNA hinzugefügt wurden.

Tyrant - 078:
Hat Ähnlichkeiten mit dem Tyrant 103. Wurde nur in geringen Mengen produziert.

Tyrant – 091:
Dieser Tyrant ist das Resultat wenn man das T und G-Virus mischt.

Tyrant T-002:
Nachfolger des Proto-Tyrant. Besitzt mehr Intelligenz und kann auch Befehle befolgen. Diese Serie des Tyrant ist eine perfekte bio-organische Waffe die enorme Kampfkraft und Ausdauer besitzt.

Tyrant T-003:
Eine überarbeitete Version vom T-002 Typ. Kann sich selbst regenerieren und verfügt über ein menschliches Aussehen. Wenn er seinen Mantel verliert erkennt man aber seine Ähnlichkeit mit dem Tyrant, seine Krallen sind etwas kleiner.

Tyrell, Patrick:
Mitglied der U.B.C.S, Abteilung A. Zug-B. Trat in die U.B.C.S ein um einer lebenslangen Gefängnisstrafe zu entgehen. Wird von Nicholai Ginovaef verraten und erschossen.

U

U3:
Halb Mensch halb Skorpion. Begegnet ihr in Resident Evil 4. Mutiert später im Kampf.

U.B.C.S:
Steht für „Umbrella Biohazard Countermeasure Service“. Eine kleine Privatarmee von Umbrella die für die Wiederherstellung von Ordnung sorgen soll nachdem ein Zwischenfall von Umbrella passiert ist.

Umbrella:
Wurde damals von Dr. James Marcus, Ozwell E. Spencer und Edward Ashford gegründet. Die Umbrella Organisation ist getarnt als ein Pharmaunternehmen, forscht aber an verschiedenen B.O.W`s.

Underbelly:
Szenario in Outbreak 2.

U.S.F:
Steht für „Umbrella Special Forces“. Eine Elitetruppe die direkt die Befehle von Umbrella ausführt. Ihre Aufgaben waren z.B die Zerstörung des „Ecliptic Zuges“ und der Erbeutung des G-Virus von William Birkin. Hunk gehört auch dieser Gruppe an.

V

Verdugo:
Einer von Salazars zwei Monstern. Ihr kämpft in der Kanalisation gegen ihn.

Vickers, Brad:
Mitglied des Alpha-Teams. Flog in RE1 einfach mit dem Hubschrauber davon, kam aber später wieder um die anderen zu retten. In RE3 wird er von Nemesis-T umgebracht.

Victor, Mikhail:
Führer des U.B.C.S – Delta-Zugs. Trat unfreiwillig in die U.B.C.S ein. Sprengte sich selbst in die Luft, um Jill Valentine und Carlos Oliveira die Flucht vor dem Nemesis-T zu ermöglichen. Spielbarer Charakter im Mercenaries Mode.

W

Walker, Elsa:
Sollte ursprünglich in Resident Evil 2 als einer von zwei Hauptcharakteren spielbar sein. In der einstigen existierenden Resident Evil 1.5 Version, ist sie spielbar.

Warren, Michael:
War 11 Jahre Bürgermeister in Raccoon City. Kam damals als Ingenieur in die Stadt und eröffnete den Straßenbahnverkehr im Jahre 1968. Hatte mit Umbrella Dreck am stecken und schleuste Schwarzgeld in die Stadtkasse. Dank der Bestechungen konnte Umbrella ihre Fabriken in der Stadt errichten. Flüchtet als erster aus der Stadt und wird von der US Armee in Gewahrsam genommen.

Webspinner:
Kommt im Herrenhaus vor und wurde von Umbrella mit dem T-Virus infiziert damit sie als Träger fungiert und den Virus verbreitet.

Wesker, Albert:
Anführer des Alpha-Teams der auch für Umbrella arbeitet. Wesker ist Experte wenn es um Biotechnik geht, durch seine Sonnenbrille vermittelt er eine unantastbare Kälte.

Weskers Report:
Die Geschehnisse aus der Sicht von Albert Wesker erzählt. Auch als DVD erhältlich.

Wespe:
Infizierten sich mit dem T-Virus im Herrenhaus und vermehrten sich daraufhin rasch. Treten meist in Schwärmen auf und attackieren ihre Opfer mit dem giftigen Stachel.

Wild Things:
Szenario in Outbreak 2.

Wilkins, Mark:
Mark arbeitet für die Security Firma in Raccoon City. Charakter aus Outbreak 1und 2.

Wong, Ada:
Kommt im zweiten und im vierten Teil vor. Steht unter den Anweisungen von Albert Wesker und wird im zweiten Teil losgeschickt um eine Probe vom G-Virus zu besorgen. Im vierten Teil ist es eine Probe vom „Las Plagas“ Parasiten. Eine geheimnisvolle Frau die mehr weiß als man vermutet.

Y

Yawn:
Ursprünglich als B.O.W Versuchszwecke gehalten konnte diese Schlange flüchten und infizierte sich mit dem T-Virus. Da die Kieferbewegungen beim runterschlucken der Beute der eines „Gähnen“ ähneln, wurde diese Schlange „Yawn“ (Gähnen) genannt.

Z

Zombie:
Lebende Tote die sich mit dem Virus infiziert haben. Da sie in ihrer Motorik eingeschränkt sind, torkeln sie. Intelligenz und Muskelbau nehmen zunehmend ab und durch die funktionelle Abnahme der Nervensysteme, spüren sie keine Schmerz


>> [USG] Clan Leader & Admin <<




WENN ES NICHT HART IST, IST ES NICHT DAS PROJEKT!!!


 
Harvester_69
Beiträge: 5.582
Registriert am: 18.02.2010

zuletzt bearbeitet 03.10.2010 | Top

   

Resident Evil 5
Resident Evil 4

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Datum & Uhrzeit in der Titelleiste

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen