Dishonored: Die Maske des Zorns

#1 von Harvester_69 , 09.10.2012 09:58

In Dishonored: Die Maske des Zorns schlüpft man in die Rolle des Attentäters Corvo, der mit übernatürlichen Fähigkeiten einen persönlichen Rachefeldzug startet. Man eliminiert Ziele, indem man die zur Verfügung stehenden Kräfte, Waffen und Ausrüstungsgegenstände mithilfe des flexiblen Kampfsystems auf unterschiedliche Weise miteinander kombiniert. Man überwältigt die Gegner lautlos oder geht auf's Ganze und streckt Feinde in einem gewagten Sturmlauf nieder. Der Ausgang jeder Mission hängt von den Entscheidungen der Spieler ab, so zumindest die offiziellen Angaben von Bethesda Softworks.


>> [USG] Clan Leader & Admin <<




WENN ES NICHT HART IST, IST ES NICHT DAS PROJEKT!!!


 
Harvester_69
Beiträge: 5.586
Registriert am: 18.02.2010


Dishonored: Die Maske des Zorns

#2 von Harvester_69 , 09.10.2012 10:00

Dishonored: Die Maske des Zorns ist ein spannungsgeladener Action-Thriller in beklemmend realistischer Ego-Perspektive, in dem Sie in die Rolle eines Assassinen mit übernatürlichen Fähigkeiten schlüpfen. Entehrt als Gardist der Kaiserin und getrieben durch das flammende Gefühl des Verrats, befinden Sie sich auf einem unerbittlichen Rachefeldzug.

Kombinieren Sie die Ihnen zur Verfügung stehenden gewaltigen Kräfte, Waffen und Ausrüstungsgegenstände auf unterschiedliche Weise mithilfe des flexiblen Kampfsystems. Nehmen Sie das Schicksal in die eigene Hand und entscheiden Sie, ob Sie Ihren Opfern direkt gegenübertreten oder doch lieber die Vorteile der Dunkelheit nutzen, um Ihre Ziele zu erreichen. Der Ausgang jeder Mission hängt von vielen Faktoren ab, doch letztendlich immer von Ihrer Entscheidung. Ihre Taten und Entscheidungen werden die Welt von Dishonored: Die Maske des Zorns für immer verändern!

Features:

Kämpfen - auf unterschiedlichen Wegen: Gehen Sie nach Ihrem eigenen Spielstil vor und nutzen Sie Schatten und Geräusche zu Ihrem Vorteil. Überwältigen Sie Ihre Gegner lautlos oder gehen Sie aufs Ganze und strecken Sie Ihre Feinde in einem gewagten Sturmlauf nieder.

Agieren - mit spürbaren Konsequenzen: Die Welt reagiert auf Ihre Art zu spielen. Bewegen Sie sich lautlos wie ein Geist und widerstehen Sie dem Lockruf der Korruption oder hinterlassen Sie gnadenlos eine Schneise der Zerstörung.

Entfesseln - von übernatürlichen Kräften: Nutzen Sie für heimliche Angriffe Teleportation, ergreifen Sie Besitz von Lebewesen oder halten Sie die Zeit selbst an, um schier unmögliche Aufträge durchzuführen! Kombinieren Sie Ihre übernatürlichen Kräfte und Waffen, um noch mehr Hindernisse zu überwinden und Zielpersonen auszuschalten.

Überleben - in einer Stadt wie keiner anderen: Arkane und Bethesda entführen Sie in eine Welt, in der Industrie und Mystik aufeinandertreffen und viele Intrigen entstehen.

Erscheinungsdatum: 12. Oktober 2012


>> [USG] Clan Leader & Admin <<




WENN ES NICHT HART IST, IST ES NICHT DAS PROJEKT!!!


 
Harvester_69
Beiträge: 5.586
Registriert am: 18.02.2010

zuletzt bearbeitet 09.10.2012 | Top

Dishonored: Die Maske des Zorns

#3 von Harvester_69 , 09.10.2012 10:02


>> [USG] Clan Leader & Admin <<




WENN ES NICHT HART IST, IST ES NICHT DAS PROJEKT!!!


 
Harvester_69
Beiträge: 5.586
Registriert am: 18.02.2010


RE: Dishonored: Die Maske des Zorns

#4 von hahu-91 , 11.10.2012 14:22

ICh hab mich mal umgeschaut und auf der Amerikanischen Amazon seite bin ich fündig geworden da wird das Spiel recht gut bewertet bin mal gespannt.


>> [USG] Special Event Trustee <<


Waffenbrüder sind Brüder fürs Leben.





 
hahu-91
Beiträge: 1.877
Registriert am: 28.04.2012


RE: Dishonored: Die Maske des Zorns

#5 von toyoungtodie79 ( gelöscht ) , 12.10.2012 08:22

Der irre hats bestellt und bekommt es morgen....


toyoungtodie79

RE: Dishonored: Die Maske des Zorns

#6 von hahu-91 , 12.10.2012 09:49

Ich bitte dann m einen ausfürhlichen bericht :)


>> [USG] Special Event Trustee <<


Waffenbrüder sind Brüder fürs Leben.





 
hahu-91
Beiträge: 1.877
Registriert am: 28.04.2012


RE: Dishonored: Die Maske des Zorns

#7 von toyoungtodie79 ( gelöscht ) , 12.10.2012 11:01

Ich werde mich bemühen euch zu berichten


toyoungtodie79

RE: Dishonored: Die Maske des Zorns

#8 von Billa.AkA.BonG , 12.10.2012 11:38

Oh man Dirk du hast auch keine anderen Hobbys :-D
Musst auch allen scheiss Spielen *Lach*


>> [USG] Tactic Trustee <<




>> [USG] Scherzkecks <<



>> Alkoholfreies Bier ist wie die Schwester Küssen, fühlt sich richtig an ist aber FALSCH <<


 
Billa.AkA.BonG
Beiträge: 2.584
Registriert am: 27.02.2012


RE: Dishonored: Die Maske des Zorns

#9 von toyoungtodie79 ( gelöscht ) , 12.10.2012 11:43

Hobbys schon, nur keine freunde ;-p


toyoungtodie79

RE: Dishonored: Die Maske des Zorns

#10 von Billa.AkA.BonG , 12.10.2012 11:50

Ach du hast uns das reicht


>> [USG] Tactic Trustee <<




>> [USG] Scherzkecks <<



>> Alkoholfreies Bier ist wie die Schwester Küssen, fühlt sich richtig an ist aber FALSCH <<


 
Billa.AkA.BonG
Beiträge: 2.584
Registriert am: 27.02.2012


RE: Dishonored: Die Maske des Zorns

#11 von toyoungtodie79 ( gelöscht ) , 13.10.2012 11:38

Habs heute morgen bekommen, aber keine zeit es zu zocken oh man what the fuck ....


toyoungtodie79

RE: Dishonored: Die Maske des Zorns

#12 von toyoungtodie79 ( gelöscht ) , 22.10.2012 06:38

Hallo und Servus sagt euch toyoungtodie79,
Muss sagen finde das Game echt gut, wenn ich nicht auf einen Bug in dem Spiel gestoßen wäre, der mich sehr geärgert hat. Dieser Bug befindet sich beim laden einer mission, und dieser Bug ist ganz einfach der, es hôrt nicht auf zu Laden. Also auch kein weiter kommen. Somit hab ich das Game am Wochenende schon wieder Verkauft. Gameplay war gut, waffen und menü systhem waren gut, Rätsel waren ok, Grafik hm naja, hingeklatscht und oldscool.
Noch fragen?


toyoungtodie79

RE: Dishonored: Die Maske des Zorns

#13 von [USG] Gast , 25.11.2012 09:18

Heute im Amazon Angebot!



Dishonored: Die Maske des Zorns

#14 von Harvester_69 , 27.03.2013 13:50

Hallo liebe Zockerfreunde.

Ich habe nun auch angefangen das Spiel zu spielen. An Anfang war ich auch ehre skeptisch. Doch im Laufe der Zeit macht das Spiel wirklich Laune. Ich würde sagen es ist eine Mischung aus Assassin's Creed, Hitman und Splinter Cell. Den besagten Hänger hatte ich auch mal doch konnte ich ohne Probleme später weiter spielen – Dank automatischer Speicherung. Ich persönlich finde bemerkenswert, dass ich als Spieler viele Möglichkeiten habe um an mein Ziel zu kommen. Hier kann ich als Rambo alles wegrotzen. Als Silent Killer die Party rocken oder ohne zu töten die Aufgaben erledigen.

Ich kann meine Waffen und ebenso meine Fähigkeiten aufrüsten. Bei den Waffen bin ich eingeschränkt und ich habe mein Schwert ständig in der rechten Hand und kann in der Linken zwischen einer Pistole und einer Armbrust wählen. Mehr Waffen braucht man eigentlich auch nicht. Leider ist die Anzahl der Pfeile auf 30 normale, 10 betäubungs- und 10 Brandpfeile begrenzt. Gerade wenn an als Silent Killer unterwegs sein möchte sind 10 Betäubungspfeile zu wenig. Einen Schuss aus der Pistole hört aber jede Wache und gibt dann auch Alarm und dann heißt es die Füße in die Hände nehmen.

Die Fähigkeiten sind genial. Ich kann mich von einem zum andern Ort teleportieren aber auch hier ist die Entfernung begrenzt. Ich kann in andere Lebewesen wie Fische, Ratten oder Menschen für eine kurze Zeit schlüpfen und diese steuern. Meine Lieblings Fähigkeit ist der Rattenschwarm. Ich kann einen Rattenschwarm auf Gegner los lassen und die erledigen dann meine Arbeit. Die Gegner werden regelrecht aufgefressen und am Ende bleibt nichts mehr übrig.

Auch habe ich die Möglichkeit gegnerische Waffensysteme zu manipulieren und sie gegen sich selber einzusetzen. Die Grafik ist nicht schlecht und alles wirkt mitunter sehr düster. Ich habe im Spiel verschiedene Möglichkeiten mein Ziel zu erreichen. In der Beschreibung steht wie der Spieler sich in manchen Situationen verhält wirkt sich auf das Ende aus. Ich kann die Missionen selber ausführen, wie zum Beispiel eine bestimmte Person umbringen. Doch im Laufe des Spiels kann ich jemanden beauftragen dies für mich zu machen oder ich habe einen Dritte Variante es ohne Blutvergießen zu machen. Viele Wege führen zum Ziel und ich glaube es ist gewollt die Umgebung zu erkunden als ohne Hirn und in Rambo Manier durchzufegen.

Was ein wenig nervt sind viele Bücher, Notizen, Schriftstücke die man lesen kann um ein wenig die Geschichte zu verstehen oder Informationen zu bekommen. Leider gibt es keine Karte die der Spieler bei Bedarf aufschlagen kann. Auch ist es blöde wenn man vor einem Safe steht und die Kombination nicht hat weil man ein Schriftstück zuvor nicht gefunden hat. Oder man erhält eine Kombination weiß aber nicht wo sich der Safe auf der Karte befindet.

Es ist mal eine interessante Abwechslung und jedem der Call of Duty zu den Ohren raus kommt sollte das Spiel mal anzocken…


>> [USG] Clan Leader & Admin <<




WENN ES NICHT HART IST, IST ES NICHT DAS PROJEKT!!!


 
Harvester_69
Beiträge: 5.586
Registriert am: 18.02.2010


   

Tomb Raider - A Survivor is born
God of War ASCENSION

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Datum & Uhrzeit in der Titelleiste

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen