Bloodborne

#1 von Delta4Niner , 08.04.2015 07:21

Hi mal ein Fazit zum Spiel Bloodborne...

Das Spiel an sich ist sehr gut gemacht meiner Meinung wer lust auf kloppen und durch die Weltgeschichte hacken mag der wird es klasse finden. Die Grafik ist gut und schön anzusehen sowie man bei manchen dingDingen (wenn man drauf achtet) die Liebe zum Detail sieht... das Kampfsystem ist gewöhnungsbedürftig wie bei sovielen Spielen. Es ist sehr schwer gestaltet meiner Meinung nach, aber sonst wäre es ja langweilig, schon drei vier Gegner reichen um einem das Leben zu kosten. Soweit ja nicht schlimm nur das wenn man stirbt alle seine Blutechos (Währung zum kaufen oder zum aufleveln seines Charakters) verliert und somit nicht stärker wird und mit dem Sammeln von vorne anfangen darf. Sowie die Bosse sehr gut gelungen sind schön anzusehen so sehr nerven diese auch wenn man nicht die richtige Taktik besitzt um gegen diese anzutreten, ansonsten wieder alle Blutechos weg. Im späteren Verlauf schafft man es aber Blutechos wieder einzusammeln in Form einer roten Fütze auf dem Boden dazu muss man lediglich lebendig wieder zum Ort des Todes kommen. Aber dazu gibt es das koop System womit man mit zwei anderen Jägern auf die Jagd gehen kann. Dies gestaltet sich aber etwas kniffliger und man braucht bestimmte Gegenstände sowie Punkte um überhaupt mit jemanden spielen zu können. Diese bekommt man aber sobald man das erste Boss Gebiet betreten hat (man muss den Boss nicht legen). Für jemanden der es nicht mit fremden versuchen will gibt es das Passwort System somit können nur Spieler in das Spiel kommen die auch dieses Passwort besitzen.

Alles in allem ist es für mich ein gelungenes Spiel das schön anzusehen und auch schön zu spielen ist.



Delta4Niner  
Delta4Niner
Beiträge: 85
Registriert am: 27.12.2014


RE: Bloodborne

#2 von Delta4Niner , 08.04.2015 08:01

Ein kleiner schneller Einblick da ich kein großer Schreiber bin :D



Delta4Niner  
Delta4Niner
Beiträge: 85
Registriert am: 27.12.2014


RE: Bloodborne

#3 von Delta4Niner , 22.04.2015 14:56

Zusatz: Das Spiel verändert sich mit der zeit, bedeutet bestimmte Bosse zu töten verändert die Welt sowie die Monster ihre Angriffe und zusätzliche Gegner kommen dazu. Aber auch wenn man bestimmt NPC tötet oder ihnen hilft. Beispiel kann man sich einer Königin anschließen die gegen die Kirche ist und muss Diener der Kirche beseitigen sowie andere Spieler in deren Welten und bekommt etwas dafür. Die Gedchichte verändert sich auch demnach. Es soll auch 3 enden geben wobei eines versteckt sein soll....

Trotzdem noch negativ ist. Das ist der Koop Modus. Sobald kein Boss mehr in einem Gebiet ist vom Host kann man dort auch nicht mehr rein springen sowie ein Boss getötet wird verlässt der Gast die Welt. Stirbt einer der beiden (auch beim Bosskampf) verlässt der Gast die Welt. Es gibt leider kein beleben oder einen timer zum retten von demjenigen. Brauchen 2 noch den selben Boss und wollen diesem im Koop legen zählt dieser kill auch nur für den Host und die beiden müssen alles nochmal für den anderen tun.



Delta4Niner  
Delta4Niner
Beiträge: 85
Registriert am: 27.12.2014


RE: Bloodborne

#4 von Delta4Niner , 22.04.2015 14:59

So nu kauf ich mich Tüt Deutsch wird mich hilf.



Delta4Niner  
Delta4Niner
Beiträge: 85
Registriert am: 27.12.2014


   

Battlefield - Hardline
Get Even

Datum & Uhrzeit in der Titelleiste

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen