Anzeige

Neue Antwort erstellen >>Bitte den Benutzernamen nicht vergessen<<



*Zur Vermeidung von Spam im [USG] Forum



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

RE: Days Gone

von Noir64Bit , 20.05.2019 09:29

So. Ich spiele das inzwischen schon seit einer ganzen weile und muss sagen es ist mega Umfangreich und teilweise völlig unvorhersehbar!

Die Horden lassen sich relativ gut umgehen! Das ist definitiv ein Vorteil, da die Horden, meiner Meinung nach, die größte Gefahr in der Videospiel Geschichte darstellen! Es ist dabei gar nicht so sehr die Massen die notwendigerweise das Problem ist, sondern viel eher das verhalten das sie an den Tag legt!
Die Bewegungen der Horde sind nie die gleichen. Es gibt eine Grundrichtung der sie folgen, aber die einzelnen machen das völlig random!
Eine Ablenkung und eine größere Gruppe löst sich aus der Horde und stürmt in die entsprechende Richtung!
Die größen der Horden sind dabei recht unterschiedlich. Es gibt Horden mit vielleicht 40 - 60, größere mit 100 - 200 und ganz große mit 200+.
Die kleinen lassen sich noch handeln. Wie man aber die mit 100 und mehr killen will ist mir noch ein rätsel!

Die Natur ist auch nicht ohne. Der Virus der die meisten Menschen in Zombis verwandelt hat, befällt inzwischen auch Wölfe, Bären und Raben.

Ich hatte schon eine Situation wo ich einen Hinterhalt von ein paar Menschen geraten bin. Während ich mit denen zugange war, kamen ein paar Zombies dazu. als wenn das noch nicht genug wäre ein paar Wölfe und zum schluss noch ein mutierter Bär.
Wie gesagt, völlig unberechenbar das Spiel!

Und ein überlebenstip. Der ist Wichtig! Vermeidet es so gut es geht Nachts mit dem Motorad zu fahren! Die Zombis sind Nachts deutlich aktiver als am Tage!

Top

Anzeige
Datum & Uhrzeit in der Titelleiste

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz